Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Urteil gegen Riederinger (28) gefallen

Paukenschlag im Prozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim

Paukenschlag im Prozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim

Mit Holzscheiben

Vasen aus alten Gläsern sind schlicht und schön

Ein altes Glas als Vase ist nichts Besonderes - mit einer durchlöcherten Holzscheibe bekommt das Ganze aber etwas Besonderes. Foto: Steffen Rieger/DIY Academy /dpa-tmn
+
Ein altes Glas als Vase ist nichts Besonderes - mit einer durchlöcherten Holzscheibe bekommt das Ganze aber etwas Besonderes. Foto: Steffen Rieger/DIY Academy /dpa-tmn

Für Blumen braucht man keine richtige Vase, ein altes Glas tut es auch - mit einem besonderen Dreh wird das Ganze kreativ.

Köln (dpa/tmn) - Jetzt im Frühling wollen viele ihr Zuhause mit Blumen schmücken - neuen Vase sind dafür nicht nötig. Blüten, Blätter und Gräser finden auch in alten Marmeladengläsern einen hübschen Platz. Klingt erst einmal wenig kreativ - doch mit durchlöcherten Holzscheiben wird die Vase zum Hingucker.

Die DIY Academy in Köln erklärt, wie es geht: Man nehme eine Holzscheibe mit einem Durchmesser größer als die Glasöffnung. Dann durchbohrt man das Holz an mehreren Stellen mit unterschiedlich großen Bohraufsätzen. Wasser ins Glas und die Scheibe auflegen. In den Löchern lassen sich die Blumen beliebig arrangieren.

Kommentare