Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grüne Vision

Vattenfall will Anteil erneuerbarer Energien ausbauen

Vattenfall hat die Vision ausgegeben, innerhalb einer Generation ohne fossile Brennstoffe auskommen zu wollen. Foto: Arno Burgi
+
Vattenfall hat die Vision ausgegeben, innerhalb einer Generation ohne fossile Brennstoffe auskommen zu wollen. Foto: Arno Burgi

Kopenhagen (dpa) - Der schwedische Vattenfall-Konzern will in den kommenden Jahren noch stärker als bislang angedacht auf grüne Energie setzen.

«Bis 2025 werden wir den heutigen Anteil erneuerbarer Energien vervierfachen», sagte der für den Windsektor zuständige Vattenfall-Vorstand Gunnar Groebler der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Montagsausgabe).

Die Windparks des Energieriesen, die 2018 eine Erzeugungskapazität von 3000 Megawatt hatten, sollten im Jahr 2025 eine Marke von 11.000 Megawatt erreichen, sagte Groebler der Zeitung.

Vattenfall hat die Vision ausgegeben, innerhalb einer Generation ohne fossile Brennstoffe auskommen zu wollen. Bislang war angedacht gewesen, die Stromerzeugung ohne CO2-Emissionen zwischen 2016 und 2020 zu verdoppeln.

Kommentare