Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hersteller warnt

Rückruf mehrerer Produkte: Nach Verzehr drohen Gesundheitsgefahren

Auch dieses Popcorn wurde zurückgerufen.
+
Auch dieses Popcorn wurde zurückgerufen.

Wegen möglicher Gesundheitsrisiken hat ein Lebensmittelhersteller mehrere seiner Produkte zurückgerufen. Wegen überschrittener Grenzwerte können sie Sehstörungen auslösen.

Update vom 24. Juli 2018:

Wegen eines Fundes von Listeria-Bakterien in Corned Beef gibt es einen Rückruf bei Netto.

Update: 25.06.2018: 

Wegen Tropan-Alkaloide: Xox, Netto und Edeka rufen American Style - und Gut&Günstig-Popcorn zurück. 

Gefährliches Popcorn

Die Firma XOX Gebäck hat mehrere Popcorn-Artikel zurückgerufen. Ein Verzehr kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mundtrockenheit und Müdigkeit führen, wie das Unternehmen aus dem niedersächsischen Hameln am Freitag mitteilte. Nach Angaben des Verbraucherschutz-Portals lebensmittelwarnung.de des Bundes und der Länder werden die sieben zurückgerufen Produkte bundesweit verkauft - außer in Mecklenburg-Vorpommern. 

Weitere aktuelle Rückrufe: 

Rückruf bei Karstadt: Achtung, Gesundheitsgefahren drohen

Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht

In dem Produkten ist dem Unternehmen zufolge eine erhöhte Menge an Tropanalkaloiden festgestellt worden. Das sind natürliche Pflanzeninhaltsstoffe, die vor allem in Nachtschattengewächsen vorkommen, zum Beispiel im Bilsenkraut, dem Stechapfel und der Tollkirsche.

Folgen Produkte sind betroffen:

  • XOX Popcorn Toffee Erdbeer 125g, EAN: 4031446425153, MHD: 27.01.2019, MHD: 28.01.2019
  • XOX Party Popcorn süß-salzig WM 275g, EAN: 4031446425139, MHD: 23.12.2018,
  • XOX Party XXL Popcorn Karamell 500g, EAN: 4031446425016, MHD: 19.12.2018, MHD: 20.12.2018, MHD: 14.01.2019 MHD: 15.01.2019, MHD: 16.01.2019
  • Eddy's Popcorn süß 200g, EAN: 4260445241086, MHD: 31.12.2018, MHD: 01.01.2019
  • White Bites Popcorn süß 120g, EAN: 4031446770055, MHD: 27.12.2018, MHD: 28.12.2018, MHD: 09.01.2019, MHD: 10.01.2019, MHD: 11.01.2019
  • Mike Mitchell Popcorn süß 200g, EAN: 24212588, MHD: 11.12.2018, MHD: 18.12.2018, MHD: 19.12.2018, MHD: 14.01.2019, MHD: 15.01.2019 MHD: 16.01.2019
  • Rewe Beste Wahl Popcorn süß 150g, EAN: 4388844236516, MHD: 16.12.2018, MHD: 17.12.2018, MHD: 18.12.2018, MHD: 07.01.2019, MHD: 08.01.2019 MHD: 09.01.2019, MHD: 30.01.2019

Eine Auflistung der betroffenen Popcorn-Produkte finden Sie auch auf lebensmittelwarnung.de.

dpa

Kommentare