Pressekonferenz der Metall- und Elektroindustrie

Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
1 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Vorstandsvorsitzender der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
2 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Vorstandsvorsitzender der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
3 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Vorstandsvorsitzender der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH, mit Klaus Rutz, Vorstandsmitglied der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der ECOLAB Engineering GmbH in Siegsdorf
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
4 von 11
Klaus Rutz, Vorstandsmitglied der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der ECOLAB Engineering GmbH in Siegsdorf
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
5 von 11
Klaus Rutz, Vorstandsmitglied der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der ECOLAB Engineering GmbH in Siegsdorf
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
6 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Vorstandsvorsitzender der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
7 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Vorstandsvorsitzender der bayme vbm Region Südost-Bayern und Geschäftsführer der MBM Maschinenbau Mühldorf GmbH, mit Frank Eberle, Geschäftsführer der ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH in Rott am Inn
Pressekonferenz von bayme vbm bei MBM im Mühldorf
8 von 11
Frank Eberle, Geschäftsführer der ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH in Rott am Inn

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.