Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Deutschlandticket

49-Euro-Ticket: Startdatum steht fest – Günstiger ÖPNV kommt zum Tag der Arbeit

49-Euro-Ticket: Startdatum steht fest – Günstiger ÖPNV kommt zum Tag der Arbeit

Banken-Metropole

London ist Welthauptstadt der Superreichen

London
+
London ist Welthauptstadt der Superreichen.

London - London ist in einer Erhebung der „Sunday Times“ zur Welthauptstadt der Superreichen geworden. In keiner anderen Stadt leben so viele Milliardäre wie an der Themse-Metropole.

Von 104 Menschen mit einem Vermögen von mehr als einer Milliarde Pfund (gut 1,2 Milliarden Euro) in Großbritannien lebten 72 in London, berichtete die britische Zeitung am Sonntag. Auf den weiteren Plätzen folgten Moskau mit 48, New York mit 43, San Francisco mit 42, Los Angeles mit 38 und Hongkong mit 34 Milliardären.

Auch gemessen an seiner Einwohnerzahl hält Großbritannien dem Bericht zufolge des Milliardärsrekord. Die 104 Milliardäre verfügen demnach zusammen über mehr als 301 Milliarden Pfund, während vor Jahresfrist noch 88 Milliardäre knapp 246 Milliarden Pfund auf sich vereinigten. Im Jahr 2008 hatte die Gesamtsumme noch bei 202 Milliarden Pfund gelegen.

Die reichsten Männer Londons sollen die aus Pakistan stammenden Rohstoff-Unternehmer Srichand und Gopichand Hinduja sein. Mit einem gemeinsamen geschätzten Vermögen von 11,5 Milliarden Pfund (14,1 Mrd. Euro) verdrängten die Brüder den russischen Oligarchen Alisher Usmanov (geschätzt 10,65 Milliarden Pfund) auf den zweiten Rang. Der aus Indien stammende Stahl-Mogul Lakshmi Mittal landete mit einem geschätzten Vermögen von 10,25 Milliarden Pfund auf Rang drei.

dpa/afp

Kommentare