Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auch für 2013 neue Bestwerte erwartet

Exporte knacken erneut die Billionen-Marke

+
Der Export ist der Motor der deutschen Wirtschaft.

Berlin - Der Jahreswert der deutschen Exporte überschreitet nach Angaben des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) zum zweiten Mal eine Billion Euro.

Der deutsche Export werde in der Nacht zum Dienstag diese Marke knacken, schätzte BGA-Präsident Anton F. Börner am Montag in Berlin. Schon im vergangenen Jahr belief sich der Gesamtwert der deutschen Exporte auf 1,06 Billionen Euro.

Der Wert der Exporte wird nach Einschätzung des BGA bis Jahresende auf 1,103 Billionen Euro steigen. Das entspricht einem Anstieg im Vergleich zu 2011 um nominal vier Prozent. „Zusammen mit den Importen wird unser Außenhandel in diesem Jahr sogar erstmals die Zwei-Billionen-Euro-Marke überschreiten“, sagte Börner weiter.

Auch für 2013 erwartet der BGA neue Bestwerte. Allerdings trübten die Verunsicherung durch die Schuldenkrise, das rezessive Umfeld in der Eurozone und eine zuletzt schwächelnde Auslandsnachfrage die Stimmung, schränkte Börner ein.

dapd

Kommentare