Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Börse in Frankfurt

Dax schließt knapp im Plus - Aber zweite Verlustwoche

Der Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst
+
Der Handelssaal der Börse in Frankfurt. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag letztlich ein knappes Plus ins Ziel gerettet. Allerdings steht zum zweiten Mal in Folge ein Wochenverlust zu Buche.

Dabei war der deutsche Leitindex freundlich in den Tag gestartet. Zum Handelsschluss notierte der Dax dann 0,26 Prozent fester bei 12.260,07 Punkten.

Für eine durchwachsene Woche steht damit unter dem Strich ein Minus von mehr als einem halben Prozent. Der MDax der mittelgroßen Werte verabschiedete sich am Freitag 0,42 Prozent höher bei 25.845,12 Zählern.

Kommentare