Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

E-Autos und Klimaschutz

Daimler legt höchste Priorität auf Erreichen der CO2-Ziele

Ein Auto mit dem Mercedes-Stern, das Logo der Marke Mercedes-Benz, steht vor einem Showroom.
+
Im Zuge der Transformation zur E-Mobilität hat die Reduzierung der CO2-Werte bei Daimler die höchste Priorität.

Bei Daimler liegt der Fokus auf der Produktion von E-Autos. Die Stuttgarter wollen ihre CO2-Ziele früher erreichen und stellen dieses Ziel über die Erhaltung von Arbeitsplätzen.

Stuttgart - Die Transformation des Autokonzerns Daimler zur E-Mobilität forderte im Bereich der Arbeitsplätze bereits einige Opfer. Der Hersteller kündigte bereits im Jahr 2019 an, innerhalb von 20 Jahren eine komplett emissionsfreie Fahrzeugflotte aufbauen zu wollen. Laut Daimler-Chef Ola Källenius könne dieses Ziel aufgrund der hohen Nachfrage nach elektrischen Mercedes-Modellen noch vor 2039 erreicht werden. Für die Produktion eines Verbrenner-basierten Antriebsstranges brauche man mehr Arbeitsstunden als für einen elektrischen Antriebsstrang, so Källenius. Der Konzern setze die Priorität jedoch auf das Erreichen der CO2-Ziele. Wie BW24* berichtet, sagt der Daimler-Chef: Die CO2-Ziele einzuhalten, ist wichtiger, als Jobs zu retten.

Die Daimler AG stellte vor wenigen Wochen die E-Auto-Hoffnung EQS in einer digitalen Weltpremiere vor (BW24* berichtete). *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.