Wirtschaft: Ressortarchiv

Bahn legt Verspätungen offen

Bahn legt Verspätungen offen

Berlin - Die Deutsche Bahn will über Verspätungen ihrer Züge künftig besser informieren und plant, eine monatliche Pünktlichkeit-Statistik im Internet zu …
Bahn legt Verspätungen offen
Euro-Talfahrt nach Italien-Abstufung

Euro-Talfahrt nach Italien-Abstufung

Frankfurt/Tokio - Der Euro ist am Dienstag nach der Abstufung Italiens deutlich abgerutscht. Zeitweise kostete er sogar weniger als 1,36 Dollar. 
Euro-Talfahrt nach Italien-Abstufung
Kreditwürdigkeit Italiens herabgestuft

Kreditwürdigkeit Italiens herabgestuft

Rom - Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit Italiens um eine Stufe herabgesenkt.
Kreditwürdigkeit Italiens herabgestuft
Apple-Aktie klettert auf neuen Höchststand

Apple-Aktie klettert auf neuen Höchststand

New York - Apple lebt in seiner eigenen Welt: Während auf dem Rest des Planeten die Sorge um eine erneute Rezession umgeht, erklimmt das Apple-Papier einen neuen …
Apple-Aktie klettert auf neuen Höchststand
Bsirske im Amt bestätigt

Bsirske im Amt bestätigt

Leipzig - Der alte und neue Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di heißt Frank Bsirske.
Bsirske im Amt bestätigt
Dell steht zu seinem PC-Geschäft

Dell steht zu seinem PC-Geschäft

New York - Die Konkurrenz auf dem Markt für Komplett-PCs ist umkämpft wie nie, Dennoch hält der Computerkonzern Dell hält an seinem Geschäft mit PC-Hardware fest.
Dell steht zu seinem PC-Geschäft
Bundesbank: Kräftiges Wachstum im dritten Quartal

Bundesbank: Kräftiges Wachstum im dritten Quartal

Frankfurt/Main - Staatsschuldenkrise und Rezessionsängste können nach Überzeugung der Bundesbank den Aufschwung in Deutschland vorerst nicht stoppen. Ihre Prognosen sind …
Bundesbank: Kräftiges Wachstum im dritten Quartal
Kathrein votiert für 3. Startbahn

Kathrein votiert für 3. Startbahn

Rosenheim - Prof. Anton Kathrein hat sich jetzt öffentlich für den Bau der 3. Startbahn am Münchener Flughafen ausgesprochen.
Kathrein votiert für 3. Startbahn
CSU fordert Einschreiten gegen "E10-Abzocke"

CSU fordert Einschreiten gegen "E10-Abzocke"

Berlin - In der Regierung wird zunehmend Unmut laut über mögliche Mehrkosten für Autofahrer durch die Absatzprobleme beim Biosprit E10. Die CSU sieht das …
CSU fordert Einschreiten gegen "E10-Abzocke"
Kärcher verklagt US-Konkurrenz

Kärcher verklagt US-Konkurrenz

Winnenden - Der Reinigungsspezialist Kärcher wehrt sich gerichtlich gegen Werbeversprechen eines US-Konkurrenten. Es geht um "elektronisch umgewandeltes Wasser". Ob es …
Kärcher verklagt US-Konkurrenz
Credit Suisse droht 150-Millionen-Strafe

Credit Suisse droht 150-Millionen-Strafe

Düsseldorf - Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft hat 150 Millionen Euro Geldbußen gegen die Credit Suisse beantragt. Über die Schweizer Bank hatten betuchte Deutsche …
Credit Suisse droht 150-Millionen-Strafe
UBS-Skandal: Verlust noch höher als gedacht

UBS-Skandal: Verlust noch höher als gedacht

Zürich/London - Der inhaftierte UBS-Spekulant hat noch mehr Geld als ursprünglich bekannt verzockt. Der von Händler Kweku Adoboli verursachte Verlust liege bei 2,3 …
UBS-Skandal: Verlust noch höher als gedacht
Katar will EADS-Anteile von Daimler kaufen

Katar will EADS-Anteile von Daimler kaufen

Berlin - Das Emirat Katar will beim deutsch-französischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS einsteigen. Das bestätigten Regierungskreise am Sonntag.
Katar will EADS-Anteile von Daimler kaufen
Metro: Cordes kann vorerst weiter arbeiten

Metro: Cordes kann vorerst weiter arbeiten

Düsseldorf - In die Debatte um die künftige Führung des Metro-Konzerns kehrt vorerst Ruhe ein: Vorstandschef Eckhard Cordes kann den Konzern zunächst weiter führen.
Metro: Cordes kann vorerst weiter arbeiten
Post gesteht Einsatz von Lügendetektoren gegen Mitarbeiter

Post gesteht Einsatz von Lügendetektoren gegen Mitarbeiter

Bonn/Düsseldorf - Die Deutsche Post setzt Lügendetektor-Tests gegen Mitarbeiter im Ausland ein. Das hat der Personalvorstand des Bonner Konzerns eingeräumt.
Post gesteht Einsatz von Lügendetektoren gegen Mitarbeiter
UBS-Skandal: Chef will nicht zurücktreten

UBS-Skandal: Chef will nicht zurücktreten

Zürich - Obwohl ein UBS-Händler in London offenbar etwa 1,5 Mrd Euro verspekuliert hat, sieht der Chef der Schweizer Großbank, Oswald Grübel, keinen Grund für …
UBS-Skandal: Chef will nicht zurücktreten
Siemens steigt komplett aus Atomgeschäft aus

Siemens steigt komplett aus Atomgeschäft aus

München - Der Münchner Siemens-Konzern will sich komplett aus dem Atomgeschäft verabschieden. “Das Kapitel ist für uns abgeschlossen“,
Siemens steigt komplett aus Atomgeschäft aus
Obama will neue Reichensteuer

Obama will neue Reichensteuer

Washington - US-Präsident Barack Obama will nach Medienberichten Millionäre künftig stärker zur Kasse bitten und damit zum Abbau des gigantischen US-Staatsdefizits …
Obama will neue Reichensteuer
Boeing muss Jumbo-Auslieferung verschieben

Boeing muss Jumbo-Auslieferung verschieben

Everett - Neuer Rückschlag für den US-Flugzeugbauer Boeing: Nur wenige Tage vor der Erstauslieferung des vergrößerten Jumbo-Jets 747-8 hat der Konzern die Veranstaltung …
Boeing muss Jumbo-Auslieferung verschieben
Telekom bekommt noch mehr Gegenwind bei US-Verkauf

Telekom bekommt noch mehr Gegenwind bei US-Verkauf

Washington/New York - Die Vorbehalte gegen den Verkauf des Mobilfunkanbieters T-Mobile USA an den größeren Rivalen AT&T nehmen zu.
Telekom bekommt noch mehr Gegenwind bei US-Verkauf
Bundesbank: Konjunkturpessimismusist übertrieben

Bundesbank: Konjunkturpessimismusist übertrieben

Breslau - Die Bundesbank hält den um sich greifenden Konjunkturpessimismus für übertrieben. Stattdessen glaubt deren Chef an robustes Wachstum.
Bundesbank: Konjunkturpessimismusist übertrieben
Haftungsrisiko Deutschlands steigt auf 465 Milliarden

Haftungsrisiko Deutschlands steigt auf 465 Milliarden

Berlin - Was bedeuten die Risiken der Euro-Schuldenkrise für den deutschen Steuerzahler? Das ifo-Institut macht eine umfängliche Rechnung auf und kommt auf 465 …
Haftungsrisiko Deutschlands steigt auf 465 Milliarden
Deutsche Bahn kämpft weiter mit Unpünktlichkeit

Deutsche Bahn kämpft weiter mit Unpünktlichkeit

Berlin - Unpünktliche Züge machen der Deutschen Bahn weiter massiv zu schaffen. Wie der Berliner “Tagesspiegel“ unter Berufung auf eine interne Bahn-Statistik berichtet, …
Deutsche Bahn kämpft weiter mit Unpünktlichkeit
Gericht verhandelt Klagen gegen Nachtflüge

Gericht verhandelt Klagen gegen Nachtflüge

Leipzig - Das Klageverfahren gegen die geplanten Nachtflugregelungen für den künftigen Großflughafen in Schönefeld geht in die entscheidende Phase.
Gericht verhandelt Klagen gegen Nachtflüge
Finanzaufsichten untersuchen UBS-Spekulation

Finanzaufsichten untersuchen UBS-Spekulation

Basel - Im Zocker-Skandal bei der Großbank UBS wollen die Finanzaufsichten der Schweiz und Großbritanniens jetzt eine gemeinsame Untersuchung starten.
Finanzaufsichten untersuchen UBS-Spekulation
Moody's überprüft weiter mögliche Herabstufung Italiens

Moody's überprüft weiter mögliche Herabstufung Italiens

Frankfurt/Main - Die Ratingagentur Moody's droht Italien trotz der zuletzt verabschiedeten Sparpakete weiterhin mit einer Herabstufung seiner Kreditwürdigkeit.
Moody's überprüft weiter mögliche Herabstufung Italiens
Bahnkunden müssen wohl mit Preiserhöhung rechnen

Bahnkunden müssen wohl mit Preiserhöhung rechnen

Berlin - Bahnkunden müssen damit rechnen, dass Tickets Mitte Dezember wieder teurer werden.
Bahnkunden müssen wohl mit Preiserhöhung rechnen
Anklage gegen UBS-Banker erhoben

Anklage gegen UBS-Banker erhoben

London - Die Polizei der City of London hat Anklage gegen den inhaftierten 31 Jahre alten Investmentbanker der Schweizer Großbank UBS erhoben.
Anklage gegen UBS-Banker erhoben
South Stream kann starten - Verträge unterzeichnet

South Stream kann starten - Verträge unterzeichnet

Sotschi - Das russische Megaprojekt South Stream zur Erdgas-Versorgung Südeuropas mit deutscher Unterstützung ist perfekt. Der BASF-Konzern ist mitbeteiligt.
South Stream kann starten - Verträge unterzeichnet
Wachstum: Merkel optimistisch

Wachstum: Merkel optimistisch

Berlin - Deutschland bleibt aus Sicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Impulsgeber für die Wirtschaft Europas. Die Politikerin zeigt sich optimistisch was das …
Wachstum: Merkel optimistisch
Tarifstreit: Fluglotsen lehnen Schlichtung ab

Tarifstreit: Fluglotsen lehnen Schlichtung ab

Frankfurt - Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat den Schlichterspruch im Tarifstreit mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) abgelehnt.
Tarifstreit: Fluglotsen lehnen Schlichtung ab
Dax setzt Erholung fort

Dax setzt Erholung fort

Frankfurt - Der Dax hat am Freitag an seine seit Dienstag laufende Gewinnserie angeknüpft und sogar zeitweise wieder die Marke von 5600 Punkten übersprungen.
Dax setzt Erholung fort
Finanzkrise: USA wollen Euro-Zone helfen

Finanzkrise: USA wollen Euro-Zone helfen

Breslau - Das Euroland und die USA wollen im Kampf gegen die beispiellose Schuldenkrise an einem Strang ziehen.
Finanzkrise: USA wollen Euro-Zone helfen
Nach Händler-Skandal: Nun wackelt UBS-Rating

Nach Händler-Skandal: Nun wackelt UBS-Rating

London - Der Schweizer Großbank UBS droht wegen der von einem Händler verzockten Milliarden die Abstufung durch die Ratingagentur Moody's.
Nach Händler-Skandal: Nun wackelt UBS-Rating
Wegen Börsenerholung? Nun sinkt der Goldpreis

Wegen Börsenerholung? Nun sinkt der Goldpreis

London - Der Goldpreis ist am Freitag im Zuge einer kräftigen Kurserholung an den Aktienmärkten auf den tiefsten Stand seit drei Wochen zurückgefallen.
Wegen Börsenerholung? Nun sinkt der Goldpreis
Griechenland sichert  Reformen zu

Griechenland sichert  Reformen zu

Breslau - Griechenland sichert den Euro-Partnern zu, vereinbarte Auflagen zur Sanierung der angeschlagenen Staatsfinanzen einzuhalten.
Griechenland sichert  Reformen zu
Kinderkrippen sollen Fachkräfte-Lücke schließen

Kinderkrippen sollen Fachkräfte-Lücke schließen

München - Siemens will mit noch mehr eigenen Kinderkrippen dem Fachkräftemangel entgegenwirken. "Wenn wir jetzt nicht reagieren, droht Siemens allein in Deutschland im …
Kinderkrippen sollen Fachkräfte-Lücke schließen
Lagarde: Schulden sind Gefahr für Erholung

Lagarde: Schulden sind Gefahr für Erholung

Washington - Entschiedenes und gemeinschaftliches Handeln hat Christine Lagarde am Donnerstag zur Bekämpfung der Schwäche der Weltwirtschaft und der europäischen …
Lagarde: Schulden sind Gefahr für Erholung
UBS: Händler verursacht Milliardenverlust

UBS: Händler verursacht Milliardenverlust

Zürich - Der Schweizer Großbank UBS ist wegen nicht genehmigter Geschäfte eines Händlers ihrer Investmentbank ein Verlust von voraussichtlich rund 1,5 Mrd Euro …
UBS: Händler verursacht Milliardenverlust
Griechenland: "Task Force" steht vor schwierigen Aufgaben

Griechenland: "Task Force" steht vor schwierigen Aufgaben

Athen - Die “Task Force“ der EU für das hochverschuldete Griechenland steht nach eigener Einschätzung vor sehr schwierigen Aufgaben.
Griechenland: "Task Force" steht vor schwierigen Aufgaben
DAX setzt starken Erholungskurs fort

DAX setzt starken Erholungskurs fort

Frankfurt/Main - Der Aktienmarkt hat sich bis Donnerstagmittag weiter von seinem jüngsten Einbruch erholt. Schlechte Nachrichten über den Euro blieben aus.
DAX setzt starken Erholungskurs fort
Preisvergleich: Fertigprodukt oder selbermachen?

Preisvergleich: Fertigprodukt oder selbermachen?

Hamburg - Selber kochen oder im Supermarkt fertig kaufen? Wer zu faul zum Schälen, Schneiden und am Herd stehen ist, greift zu scheinbar günstigen Alternativen. Die …
Preisvergleich: Fertigprodukt oder selbermachen?
Trübe Aussichten für Euro-Konjunktur

Trübe Aussichten für Euro-Konjunktur

Brüssel - Die Wirtschaft in den 17 Euro-Ländern wird im zweiten Halbjahr nach Einschätzung der EU-Kommission kaum noch wachsen. Die Brüsseler Behörde senkte am …
Trübe Aussichten für Euro-Konjunktur
Exporte: Starker Anstieg in erstem Halbjahr

Exporte: Starker Anstieg in erstem Halbjahr

Wiesbaden - Die deutsche Exportwirtschaft ist im ersten Halbjahr trotz Schuldenkrise auf Hochtouren gelaufen.
Exporte: Starker Anstieg in erstem Halbjahr
Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe

Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe

Berlin - Bund, Länder und Kommunen können nach einem Zeitungsbericht auf höhere Steuereinnahmen hoffen als noch im Mai prognostiziert.
Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe
SAP zahlt 15 Millionen wegen Oracle-Datenklau

SAP zahlt 15 Millionen wegen Oracle-Datenklau

Walldorf/Oakland - Die US-Justiz zieht den deutschen Softwarekonzern SAP wegen des Datenklaus beim US-Rivalen Oracle zur Rechenschaft. Die Strafe liegt bei 15 …
SAP zahlt 15 Millionen wegen Oracle-Datenklau
Top-Ökonomen attackieren Rösler

Top-Ökonomen attackieren Rösler

Düsseldorf - Führende Ökonomen in Deutschland haben Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) wegen dessen Äußerung über eine mögliche Insolvenz Griechenlands …
Top-Ökonomen attackieren Rösler
Deutscher Aktienmarkt erholt sich weiter

Deutscher Aktienmarkt erholt sich weiter

Frankfurt/Main - Nach einem schwachen Start hat sich der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch weiter erholt.
Deutscher Aktienmarkt erholt sich weiter
Siemens verschiebt Börsengang der Lichttochter Osram

Siemens verschiebt Börsengang der Lichttochter Osram

München - Der Elektrokonzern Siemens verschiebt den für Herbst geplanten Börsengang seiner Lichttochter Osram.
Siemens verschiebt Börsengang der Lichttochter Osram
Deutsche sind so reich wie nie - Wohlstandsgefälle wächst

Deutsche sind so reich wie nie - Wohlstandsgefälle wächst

Frankfurt/Main - Die Geldvermögen sind im vergangenen Jahr weltweit kräftig gewachsen. Die jüngsten Einbrüche auf den Finanzmärkten machten aber Billionen zunichte. Das …
Deutsche sind so reich wie nie - Wohlstandsgefälle wächst
Gefahr einer Rezession in Deutschland wächst

Gefahr einer Rezession in Deutschland wächst

Halle - Erste Konjunkturforscher rechnen in Deutschland bereits mit Rückgang der Produktion im Winterhalbjahr. Die meisten Experten hoffen aber auf eine “sanfte Landung“ …
Gefahr einer Rezession in Deutschland wächst
Manager-Gehälter wieder auf Spitzenniveau

Manager-Gehälter wieder auf Spitzenniveau

Düsseldorf - Die Vorstände der 30 DAX-Konzerne verdienen nach einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung wieder Spitzengehälter. In den vergangenen zwei Jahren kassierten …
Manager-Gehälter wieder auf Spitzenniveau
Wettbewerb bei Ferienfliegern verschärft sich

Wettbewerb bei Ferienfliegern verschärft sich

Köln - Immer mehr Konkurrenz trotz gestiegener Kosten: In Deutschland sind nach Ansicht großer Fluggesellschaften zu viele Ferienflieger am Start. Dadurch steigt der …
Wettbewerb bei Ferienfliegern verschärft sich
China will "helfende Hand" nach Europa ausstrecken

China will "helfende Hand" nach Europa ausstrecken

Peking - China will den Europäern helfen. Regierungschef Wen Jiabao verspricht mehr Investitionen in EU-Ländern. Wie das konkret aussehen soll, bleibt völlig offen. Die …
China will "helfende Hand" nach Europa ausstrecken
Geldvermögen: Deutschland auf Rang 17

Geldvermögen: Deutschland auf Rang 17

Frankfurt - Deutschland gehört zwar zu den reicheren Ländern, liegt aber bei den Brutto-Geldvermögen pro Kopf nur auf Rang 17. Das ergab der Weltreichtumsreport, den die …
Geldvermögen: Deutschland auf Rang 17
Der Preis der Wende: Strom wird 2012 teurer

Der Preis der Wende: Strom wird 2012 teurer

Berlin - Kanzlerin Merkel will durch Gespräche mit Verbänden und Wirtschaft ihre grüne Energiewende voranbringen. Entgegen Prognosen der Bundesregierung müssen die …
Der Preis der Wende: Strom wird 2012 teurer
Französische Großbanken herabgestuft

Französische Großbanken herabgestuft

Paris/Berlin - Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit der französischen Großbanken Société Générale und Crédit Agricole herabgestuft.
Französische Großbanken herabgestuft
Große Unterschiede bei Leitungswasser-Kosten

Große Unterschiede bei Leitungswasser-Kosten

Berlin - Große regionale Unterschiede beim Wasser: Verbraucher in Rostock müssen laut einer Untersuchung jährlich hunderte Euro mehr für Leitungswasser bezahlen als …
Große Unterschiede bei Leitungswasser-Kosten
Euro rutscht unter 1,37 Dollar

Euro rutscht unter 1,37 Dollar

Frankfurt/Main - Der Euro hat am Mittwoch seine kräftige Kurserholung vom Dienstagabend nicht gehalten und ist wieder unter die Marke von 1,37 US-Dollar abgerutscht.
Euro rutscht unter 1,37 Dollar
SPD-Länder gegen Steuerabkommen 

SPD-Länder gegen Steuerabkommen 

Berlin - Die SPD-regierten Bundesländer wollen das Steuerabkommen mit der Schweiz im Bundesrat scheitern lassen. "Nach allem, was wir bisher auf unterschiedlichsten …
SPD-Länder gegen Steuerabkommen