Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schulterverletzung

Snowboarder Vockensperger verpasst Saisonfinale

Leon Vockensperger
+
Nach einer Schulterverletzung ist für Snowboarder Leon Vockensperger die Saison vorzeitig beendet.

Snowboarder Leon Vockensperger hat sich bei einem Sturz im Training in Österreich eine Schultereckgelenksprengung zugezogen.

Silvaplana - Der 22 Jahre alte Rosenheimer fällt mehrere Wochen aus und verpasst demnach auch das Saisonfinale der Freestyler in Silvaplana, wie das deutsche Snowboard-Team mitteilte. In der Schweiz steht am 27. März noch ein Weltcup in der Disziplin Slopestyle an. Für Deutschland werden Leon Gütl, Noah Vicktor und Annika Morgan an den Start gehen. dpa