Titelkämpfe im Dezember

Skispringen: Alle Termine und Ergebnisse zur Skiflug-WM 2020 in Planica

Skispringen: Daniel-André Tande wurde 2018 Skiflug-Weltmeister in Oberstdorf. In Planica will der Norweger seinen Titel verteidigen.
+
Skispringen: Daniel-André Tande wurde 2018 Skiflug-Weltmeister in Oberstdorf. In Planica will der Norweger seinen Titel verteidigen.

Die Skiflug-WM 2020 in Planica ist eines der Highlights der Saison 2020/21 im Skispringen. Zwischen dem 10. und 13. Dezember 2020 geht es in Slowenien um WM-Medaillen.

Planica - Die Skiflug-WM in Planica war ursprünglich für die Saison 2019/20 im Skispringen eingeplant. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die WM im Skifliegen verlegt werden und findet nun in der Saison 2020/21 statt.


Skispringen: Eisenbichler und Geiger feiern furiosen Doppelsieg

Zwischen dem 10. und 13. Dezember 2020 kämpfen die Skispringer im slowenischen Planica um WM-Medaillen. Ausgesprungen werden die Titel im Einzel und in der Mannschaft.


Skiflug-WM 2020 in Planica: So werden die Weltmeister ermittelt

Mit der Qualifikation für den Einzelwettkampf am 10. Dezember (Donnerstag) beginnt die Skiflug-WM in Planica. Am Freitag und Samstag steht der Einzelwettkampf auf dem Programm, am Sonntag die Teamentscheidung.

Lesen Sie auch: Sven Hannawald im Interview - „Die deutsche Mannschaft ist gut gerüstet“
Lesen Sie auch: Skispringen - Das sind die Favoriten auf den Gesamtweltcup

Der Skiflug-Weltmeister im Einzel wird in vier Wettbewerbsdurchgängen ermittelt. Am Freitag den 11. Dezember finden zwei Durchgänge statt, die Entscheidung fällt dann am Samstag, wenn die beiden finalen Durchgänge ausgesprungen werden.

Der Skiflug-Weltmeister im Team wird in zwei Durchgängen ermittelt, beide Durchgänge finden am Sonntag, den 13. Dezember statt. Die Skiflug-WM in Planica ist nicht Teil des Weltcups 2020/21 im Skispringen. Neben der Skiflug-WM sind die Vierschanzentournee und die Nordische Ski-WM in Oberstdorf die Highlights der neuen Saison.

Titelverteidiger im Einzel ist der Norweger Daniel-André Tande, im Team holte sich bei der Skiflug-WM 2018 in Oberstdorf Norwegen die Goldmedaille.

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Einzel, im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 27.
Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Einzel, im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 27. © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 2.
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang, Zweiter im Gesamtweltcup 2019/20; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 2. © picture alliance/Angelika Warmuth/dpa
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Deutscher Vizemeister 2020.
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Deutscher Vizemeister 2020. © dsv
Richard Freitag: Geburtsdatum: 14.08.1991; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Weltmeister im Mixed bei der WM 2015 in Falun und im Team 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 38.
Richard Freitag: Geburtsdatum: 14.08.1991; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Weltmeister im Mixed bei der WM 2015 in Falun und im Team 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 38. © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl; Größte Erfolge: Gesamtweltcupsieger der Saison 2014/15, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 88.
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl; Größte Erfolge: Gesamtweltcupsieger der Saison 2014/15, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 88. © picture alliance/Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden; Größte Erfolge: Weltcupsieg im Team beim Springen in Lahti 2019, Deutscher Meister im Team 2011; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 23.
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden; Größte Erfolge: Weltcupsieg im Team beim Springen in Lahti 2019, Deutscher Meister im Team 2011; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 23. © picture alliance/Alexandra Wey/KEYSTONE/dpa
David Siegel: Geburtsdatum: 28.08.1996; Ski-Club: SV Baiersbronn; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Einzel und im Team 2016; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -.
David Siegel: Geburtsdatum: 28.08.1996; Ski-Club: SV Baiersbronn; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Einzel und im Team 2016; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding; Größte Erfolge:Olympiasieger von der Normalschanze 2018 in Pyeongchang, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi, Silber von der Großschanze und im Team bei Olympia 2018; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -.
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding; Größte Erfolge:Olympiasieger von der Normalschanze 2018 in Pyeongchang, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi, Silber von der Großschanze und im Team bei Olympia 2018; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Team 2018 in Kandersteg und 2019 in Lahti, zwei Weltcupsiege im Team; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 17.
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Team 2018 in Kandersteg und 2019 in Lahti, zwei Weltcupsiege im Team; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 17. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019.
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
(von links): Karl Geiger, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Constantin Schmid sind Teil der deutschen Mannschaft in der Skisprung-Saison 2020/21.
(von links): Karl Geiger, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Constantin Schmid sind Teil der deutschen Mannschaft in der Skisprung-Saison 2020/21. © picture alliance/Grzegorz Momot/PAP/dpa

Skispringen: Alle Termine und Ergebnisse zur Skiflug-WM 2020 in Planica

  • 10.12.2020 (Donnerstag, 16:00 Uhr) - Qualifikation für den Einzelwettbewerb - Sieger:
    .
    --> Zum Liveticker/Bericht
    --> Zum gesamten Ergebnis
    .
  • 11.12.2020 (Freitag, 16:00 Uhr) - 1. und 2. Wertungsdurchgang im Einzel - Führender:
    .
    --> Zum Liveticker/Bericht
    --> Zum gesamten Ergebnis
    .
  • 12.12.2020 (Samstag, 16:00 Uhr) - 3. und 4. Wertungsdurchgang im Einzel - Weltmeister:
    .
    --> Zum Liveticker/Bericht
    --> Zum gesamten Ergebnis
    .
  • 13.12.2020 (Sonntag, 16:00 Uhr) - Teamwettbewerb - Weltmeister:
    .
    --> Zum Liveticker/Bericht
    --> Zum gesamten Ergebnis
    .

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen oder der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

** Die Skiflug-WM in Planica vom 11. bis zum 13.12.2020 und die Nordische Ski-WM in Oberstdorf zwischen dem 23.02. und 07.03.2021 sind nicht Teil des Weltcups

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Kommentare