Titelkämpfe im Allgäu

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Alle Termine und Ergebnisse

(von links): Markus Eisenbichler, Katharina Althaus, Juliane Seyfarth und Karl Geiger gewannen bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld die Goldmedaille im Mixed-Wettbewerb der Skispringer.
+
(von links): Markus Eisenbichler, Katharina Althaus, Juliane Seyfarth und Karl Geiger gewannen bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld die Goldmedaille im Mixed-Wettbewerb der Skispringer.

Zwischen dem 24. Februar und dem 7. März 2021 findet die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf statt. Hier gibt es alle Termine und Ergebnisse.

Oberstdorf - Skispringen, Langlauf, Nordische Kombination: 2021 wurden in Oberstdorf die Weltmeister in den nordischen Skidisziplinen gekürt.

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Der News-Ticker zur WM
Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Der aktuelle Medaillenspiegel

Skispringen-WM: Sensation in Oberstdorf - Deutschland ist Weltmeister im Skispringen

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Einzel, im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 27.
Markus Eisenbichler: Geburtsdatum: 03.04.1991; Ski-Club: TSV Siegsdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Einzel, im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 27. © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 2.
Karl Geiger: Geburtsdatum: 11.02.1993; Ski-Club: SC Oberstdorf; Größte Erfolge: Weltmeister im Team und im Mixed bei der WM 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang, Zweiter im Gesamtweltcup 2019/20; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 2. © picture alliance/Angelika Warmuth/dpa
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Deutscher Vizemeister 2020.
Martin Hamann: Geburtsdatum: 10.04.1997; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Deutscher Vizemeister 2020. © dsv
Richard Freitag: Geburtsdatum: 14.08.1991; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Weltmeister im Mixed bei der WM 2015 in Falun und im Team 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 38.
Richard Freitag: Geburtsdatum: 14.08.1991; Ski-Club: SG Nickelhütte Aue; Größte Erfolge: Weltmeister im Mixed bei der WM 2015 in Falun und im Team 2019 in Seefeld, Silbermedaille im Team bei Olympia 2018 in Pyeongchang; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 38. © picture alliance/Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl; Größte Erfolge: Gesamtweltcupsieger der Saison 2014/15, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 88.
Severin Freund: Geburtsdatum: 11.05.1988; Ski-Club: WSV-DJK Rastbüchl; Größte Erfolge: Gesamtweltcupsieger der Saison 2014/15, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 88. © picture alliance/Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden; Größte Erfolge: Weltcupsieg im Team beim Springen in Lahti 2019, Deutscher Meister im Team 2011; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 23.
Pius Paschke: Geburtsdatum: 20.05.1990; Ski-Club: SC Kiefersfelden; Größte Erfolge: Weltcupsieg im Team beim Springen in Lahti 2019, Deutscher Meister im Team 2011; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 23. © picture alliance/Alexandra Wey/KEYSTONE/dpa
David Siegel: Geburtsdatum: 28.08.1996; Ski-Club: SV Baiersbronn; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Einzel und im Team 2016; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -.
David Siegel: Geburtsdatum: 28.08.1996; Ski-Club: SV Baiersbronn; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Einzel und im Team 2016; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding; Größte Erfolge:Olympiasieger von der Normalschanze 2018 in Pyeongchang, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi, Silber von der Großschanze und im Team bei Olympia 2018; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -.
Andreas Wellinger: Geburtsdatum: 28.08.1995; Ski-Club: SC Ruhpolding; Größte Erfolge:Olympiasieger von der Normalschanze 2018 in Pyeongchang, Olympiasieger im Team bei Olympia 2014 in Sotschi, Silber von der Großschanze und im Team bei Olympia 2018; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: -. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Team 2018 in Kandersteg und 2019 in Lahti, zwei Weltcupsiege im Team; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 17.
Constantin Schmid: Geburtsdatum: 27.11.1999; Ski-Club: WSV Oberaudorf; Größte Erfolge: Juniorenweltmeister im Team 2018 in Kandersteg und 2019 in Lahti, zwei Weltcupsiege im Team; Platzierung im Gesamtweltcup der Saison 2019/20: 17. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019.
Bundestrainer: Stefan Horngacher. Geburtsdatum: 20.09.1969. Im Amt seit: April 2019. © picture alliance/Daniel Karmann/dpa
(von links): Karl Geiger, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Constantin Schmid sind Teil der deutschen Mannschaft in der Skisprung-Saison 2020/21.
(von links): Karl Geiger, Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler und Constantin Schmid sind Teil der deutschen Mannschaft in der Skisprung-Saison 2020/21. © picture alliance/Grzegorz Momot/PAP/dpa

Den Auftakt und den Schlusspunkt der WM 2021 in Oberstdorf setzten die Langläufer. Die Eröffnungsfeier stieg am 24.02., die Schlussfeier fand am 07.03. statt.

Die Ergebnisse der Nordischen Ski-WM fließen nicht in die Weltcup-Gesamtwertung ein. Neben der Nordischen Ski-WM sind die Vierschanzentournee und die Skiflug-WM in Planica weitere Highlights der Saison 2020/21 im Skispringen

Skispringen: Die Gesamtwertung im Weltcup 2020/21 bei den Herren

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Alle Termine und Ergebnisse

  • 24.02.21 (Mittwoch, 20:00 Uhr) - Eröffnungsfeier
  • 25.02.21 (Donnerstag, 11:30 Uhr) - Langlauf Sprints der Damen und Herren klassisch - Siegerin: Jonna Sundling - Zum Ergebnis ; Sieger: Johannes Kläbo - Zum Ergebnis
  • 25.02.21 (Donnerstag, 17:00 Uhr) - Skispringen Einzel der Damen von der Normalschanze - Siegerin: Ema Klinec - Zum Ergebnis
  • 26.02.21 (Freitag ab 10:15 Uhr) - Nordische Kombination der Herren: Springen ab 10:15 Uhr, Langlauf (10 Km) ab 16:00 Uhr - Sieger: Jarl-Magnus Riiber - Zum Ergebnis
  • 26.02.21 (Freitag 17:15 Uhr) - Skispringen Teamwettbewerb der Damen von der Normalschanze - Gold: Österreich - Zum Ergebnis
  • 27.02.21 (Samstag, ab 10:00 Uhr) - Nordische Kombination der Damen: Springen ab 10:00 Uhr, Langlauf (5 Km) ab 15:30 Uhr - Gold: Gyda Westvold Hansen - Zum Ergebnis
  • 27.02.21 (Samstag, 11:45 Uhr) - Skiathlon der Damen 15 Km klassisch und Freistil - Gold: Therese Johaug - Zum Ergebnis
  • 27.02.21 (Samstag 13:30 Uhr) - Skiathlon der Herren 30 Km klassisch und Freistil - Gold: Alexander Bolschunow - Zum Ergebnis
  • 27.02.21 (Samstag 16:30 Uhr) - Skispringen der Herren von der Normalschanze - Gold: Piotr Zyla - Zum Ergebnis
  • 28.02.21 (Sonntag, ab 10:00 Uhr) - Nordische Kombination Teamwettbewerb der Herren: Springen ab 10:00 Uhr, Langlauf (4x5 Km) ab 16:00 Uhr - Gold: Norwegen - Zum Ergebnis
  • 28.02.21 (Sonntag 13:00 Uhr) - Langlauf: Teamsprint der Damen und Herren Freistil - Gold: Schweden (Damen) - Zum Ergebnis; Gold: Norwegen (Herren) - Zum Ergebnis
  • 28.02.21 (Sonntag 17:00 Uhr) - Skispringen: Mixed-Wettbewerb von der Normalschanze - Gold: Deutschland - Zum Ergebnis
  • 02.03.21 (Dienstag 13:15 Uhr) - Langlauf: Einzel der Damen 10 Km Freistil - Gold: Theres Johaug - Zum Ergebnis
  • 03.03.21 (Mittwoch 13:15 Uhr) - Langlauf: Einzel der Herren 15 Km Freistil - Gold: Hans Christer Holund - Zum Ergebnis
  • 03.03.21 (Mittwoch 17:15 Uhr) - Skispringen der Damen von der Großschanze - Gold: Maren Lundby - Zum Ergebnis
  • 04.03.21 (Donnerstag, ab 11:00 Uhr) - Nordische Kombination der Herren: Springen ab 11:00 Uhr, Langlauf (10 Km) ab 15:15 Uhr - Gold: Johannes Lamparter - Zum Ergebnis
  • 04.03.21 (Donnerstag 13:15 Uhr) - Langlauf-Staffel der Damen 4x5 km klassisch und Freistil - Gold: Norwegen - Zum Ergebnis
  • 05.03.21 (Freitag 13:15 Uhr) - Langlauf-Staffel der Herren 4x10 km klassisch und Freistil - Gold: Norwegen - Zum Ergebnis
  • 05.03.21 (Freitag 17:00 Uhr) - Skispringen der Herren von der Großschanze - Gold: Stefan Kraft - Zum Ergebnis
  • 06.03.21 (Samstag, ab 10:00 Uhr) - Nordische Kombination Teamsprint der Herren: Springen ab 10:00 Uhr, Langlauf (2x7,5 Km) ab 15.00 Uhr - Gold: Österreich - Zum Ergebnis
  • 06.03.21 (Samstag 12:30 Uhr) - Langlauf: Einzel der Damen 30 Km klassisch - Gold: Theres Johaug - Zum Ergebnis
  • 06.03.21 (Samstag 17:00 Uhr) - Skispringen Teamwettbewerb der Herren von der Großschanze - Gold: Deutschland - Zum Ergebnis
  • 07.03.21 (Sonntag 13:00 Uhr) - Langlauf: Einzel der Herren 50 Km klassisch - Gold: Emil Iversen - Zum Ergebnis
  • Anschließend: Schlussfeier

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen oder der Corona-Pandemie kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

** Die Skiflug-WM in Planica vom 11. bis zum 13.12.2020 und die Nordische Ski-WM in Oberstdorf zwischen dem 23.02. und 07.03.2021 sind nicht Teil des Weltcups

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

truf

Kommentare