Termine, Athleten, Disziplinen

Biathlon: Alle Infos zum Weltcup 2019/20

+
Biathlon: (von links): Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Vanessa Hinz sind Hoffnungsträger für den Weltcup 2019/20 im Biathlon.

Der Weltcup 2019/20 im Biathlon beginnt im November und endet im März. Highlight des Biathlon Weltcups war die WM in Antholz.

Salzburg - Der Weltcup 2019/20 im Biathlon beginnt mit dem Weltcup in Östersund (Schweden) Ende November und endet in Kontiolahti (Finnland). 


Biathlon: Alle Termine zum Weltcup 2019/20 im Biathlon

Am 30.11.19 starteten die Biathleten in die neue Saison. Insgesamt sollte der Terminkalender für die Weltcup-Saison 2019/20 zehn Stationen beinhalten. Das Saisonfinale in Oslo wurde abgesagt. Letzte Station war der Weltcup in Kontiolahti.Biathlon in Kontiolahti: Alle Termine und Ergebnisse zum Weltcup 2020

Biathlon: Der Biathlon-Weltcup 2019/20 in Deutschland

Auch in Deutschland war der Weltcup im Biathlon zu Gast. Stationen im Rennkalender sind Oberhof und Ruhpolding. Beide Weltcups fanden im Januar 2020 statt.


Biathlon: Die deutschen Athleten für den Weltcup 2019/20

Bundestrainer Mark Kirchner hat für den Weltcup 2019/20 im Biathlon zahlreiche Athleten nominiert. Die großen Hoffnungsträger bei den Damen sind dabei Denise Herrmann und Franziska Preuß, bei den Herren ruhen die Hoffnungen auf Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Johannes Kühn.

Biathlon: Die Disziplinen im Weltcup 2019/20

Auch in der Weltcup-Saison 2019/20 traten die Athleten in verschiedenen Wettbewerben an. Hier gibt es alle Disziplinen im Überblick.

Biathlon: Die Punktverteilung im Weltcup 2019/20

Die Verteilung erfolgte nach einem von der Internationalen Biathlon Union vorgefertigten Schlüssel

Für einen Sieg in einem Einzelrennen gab es auch in der Saison 2019/20 60 Punkte. Mit Ausnahme des Massenstartes wurden bis zum 40. Platz Punkte vergeben.

Biathlon: Die Endstände im Gesamtweltcup

Bei den Damen siegte die Italienerin Dorothea Wierer- Bei den Herren verteidigte Johannes Thingnes Boe seinen Titel. Hier gibts die Endstände im Gesamtweltcup der Damen und im Gesamtweltcup der Herren.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Kommentare