Biathlon-EM: Döll holt Gold

+
Juliane Döll (Archivfoto)

Ridnaun - Juliane Döll hat bei den Biathlon-Europameisterschaften im italienischen Ridnaun die Goldmedaille im Einzel über 15 km geholt.

Die 24-Jährige aus Oberhof setzte sich trotz eines Schießfehlers in 50:45,1 Minuten mit 16,7 Sekunden Vorsprung vor der fehlerfreien Ukrainerin Olena Pidhruschna und Jekaterina Glasyrina (1 Fehler) aus Russland durch. Für Döll war es nach 2009 der zweite EM-Titel im Einzel.

Nadine Horchler (Willingen/1), Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/2) und Susann König (Scheibe-Alsbach/2) rundeten das gute deutsche Ergebnis auf den Plätzen fünf, sieben und neun ab.

sid

Nicht nur Punkte zählen: Liebespaare im Sport

1:0 für die Liebe! Unsere Traumpaare im Sport

Zurück zur Übersicht: Wintersport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT