Wissen: Ressortarchiv

"Rosetta"-Mission endet mit Kometenlandung am 30. September

"Rosetta"-Mission endet mit Kometenlandung am 30. September

Das Ende der Raumsonde "Rosetta" naht: In drei Monaten wird sie in den ewigen Winterschlaf geschickt - auf einem Brocken im All.
"Rosetta"-Mission endet mit Kometenlandung am 30. September
So will Apple Handy-Videos von Konzerten verhindern

Kampf den Filmern

So will Apple Handy-Videos von Konzerten verhindern

München - Adele kann ein Lied davon singen: Anstatt ihr Konzert zu genießen, filmen es die Fans. Nicht nur die Stars, auch die anderen Besucher nervt das Smartphone-Meer …
So will Apple Handy-Videos von Konzerten verhindern
ExoMars hat halben Weg zum Roten Planeten zurückgelegt

ExoMars hat halben Weg zum Roten Planeten zurückgelegt

In einer gemeinsamen Mission wollen die europäische und die russische Raumfahrtagentur den Mars erforschen. In einer politisch schwierigen Zeit auf der Erde setzen beide …
ExoMars hat halben Weg zum Roten Planeten zurückgelegt
Wegen Apple: Auf diesen Emoji müssen WhatsApp-User verzichten

Ein Symbol fehlt im Update

Wegen Apple: Auf diesen Emoji müssen WhatsApp-User verzichten

München - 38 neue Emojis gibt es seit Kurzem bei WhatsApp. Ein spezielles Symbol hat es allerdings nicht in den Messenger geschafft. Apple soll dabei keine unwesentliche …
Wegen Apple: Auf diesen Emoji müssen WhatsApp-User verzichten
Studie: Zika nicht allein durch Schädelfehlbildung erkennbar

Studie: Zika nicht allein durch Schädelfehlbildung erkennbar

Zika macht vielen Schwangeren Angst. Denn bei einer Infektion kann ihr Nachwuchs mit einem zu kleinen Schädel auf die Welt kommen. Eine Studie zeigt, wie schwierig die …
Studie: Zika nicht allein durch Schädelfehlbildung erkennbar
Zwergplanet Ceres ist salziger als erwartet

Zwergplanet Ceres ist salziger als erwartet

Der Zwergplanet Ceres hat eine dunkle Oberfläche - mit mysteriösen Flecken darauf. Forscher haben diese hellen Spots jetzt untersucht.
Zwergplanet Ceres ist salziger als erwartet
Ein Drittel aller Frauen fühlte sich als Teenager hässlich

Laut Umfrage

Ein Drittel aller Frauen fühlte sich als Teenager hässlich

München (dpa) - Nur die wenigsten Erwachsenen in Deutschland haben einer Umfrage zufolge die Pubertät als schlimmste Zeit ihres Lebens empfunden.
Ein Drittel aller Frauen fühlte sich als Teenager hässlich
Kann man vom Klositzen Geschlechtskrankheiten bekommen?

Zu Hause sitzt es sich bedenkenlos

Kann man vom Klositzen Geschlechtskrankheiten bekommen?

Nur zu Hause sitzt es sich bedenkenlos auf der Toilettenbrille. Auf öffentlichen ist das schon anders. Aber kann man eigentlich vom Klositzen Geschlechtskrankheiten …
Kann man vom Klositzen Geschlechtskrankheiten bekommen?
Tief versteckt: Kalifornien hat mehr Grundwasser als gedacht

Tief versteckt: Kalifornien hat mehr Grundwasser als gedacht

Könnten Grundwasservorkommen in großer Tiefe als Trinkwasser genutzt werden? Geologen aus Kalifornien untersuchen dies.
Tief versteckt: Kalifornien hat mehr Grundwasser als gedacht
Dafür gibt's den schwarzen Punkt neben der iPhone-Kamera

Hätten Sie's gewusst?

Dafür gibt's den schwarzen Punkt neben der iPhone-Kamera

München - Kleines iPhone-Rätsel: Wofür hat das Apple-Smartphone auf der Rückseite neben der Kamera einen kleinen schwarzen Punkt? Hier gibt es die Lösung!
Dafür gibt's den schwarzen Punkt neben der iPhone-Kamera
Passwörter von Telekom-Kunden im Netz entdeckt

Was Sie jetzt tun müssen

Passwörter von Telekom-Kunden im Netz entdeckt

Bonn - Die Deutsche Telekom ist das nächste Unternehmen, bei dem Kunden durch die Veröffentlichung von Passwort-Daten im Netz verunsichert werden. Wie die Hacker an die …
Passwörter von Telekom-Kunden im Netz entdeckt
Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht

Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht

Weltraumbahnhof neu, Rakete neu: Unter dem Jubel Zehntausender Weltraumfans schickt China "Langer Marsch 7" ins All. Es ist nur ein Mosaikstein in Pekings ehrgeizigen …
Chinas vierter Weltraumbahnhof mit Raketenstart eingeweiht
Verwandtschaft von Haaren, Federn und Schuppen entdeckt

Verwandtschaft von Haaren, Federn und Schuppen entdeckt

Pfauen, Echsen und Esel haben auf den ersten Blick wenig gemeinsam: Vögel haben Federn, Reptilien Schuppen und Säuger Haare. Dabei gibt es durchaus eine Verbindung …
Verwandtschaft von Haaren, Federn und Schuppen entdeckt
Affen werden im Alter wählerischer - ähnlich wie Menschen

Affen werden im Alter wählerischer - ähnlich wie Menschen

Weniger soziale Kontakte und Risikofreude, nachlassende Neugier: Im höheren Alter verändern sich Affen ähnlich wie Menschen. Das lässt Rückschlüsse zu.
Affen werden im Alter wählerischer - ähnlich wie Menschen
Rover "Curiosity" findet Überraschendes auf dem Mars

Rover "Curiosity" findet Überraschendes auf dem Mars

Washington - Der Rover "Curiosity" hat auf dem Mars ein für Wissenschaftler überraschendes Mineral entdeckt. Das teilte die "NASA" mit.
Rover "Curiosity" findet Überraschendes auf dem Mars
Bestände von Saiga-Antilopen erholen sich nach Seuche wieder

Bestände von Saiga-Antilopen erholen sich nach Seuche wieder

Hunderttausende Saiga-Antilopen verendeten 2015 in der kasachischen Steppe. Schuld war wohl eine bakterielle Krankheit. Nun geht es den Beständen wieder besser.
Bestände von Saiga-Antilopen erholen sich nach Seuche wieder
Auf den Elch gekommen: Dänemark wildert Kälber aus

Auf den Elch gekommen: Dänemark wildert Kälber aus

Skandinavien-Urlauber kennen Elche vor allem von den gelbroten Warnschildern auf Schwedens Straßen. Die könnten ihnen demnächst auch in Dänemark begegnen. Denn das Land …
Auf den Elch gekommen: Dänemark wildert Kälber aus
Muscheln können sich mit Krebs anstecken

Muscheln können sich mit Krebs anstecken

Krebs ist beim Menschen nicht ansteckend. Bei einigen Tieren ist das anders, unter anderem bei Muscheln. Mitunter stecken sie sich sogar über Artgrenzen hinweg an.
Muscheln können sich mit Krebs anstecken
Hummeln bestäuben Pflanzen im urbanen Raum häufiger

Hummeln bestäuben Pflanzen im urbanen Raum häufiger

Summ, summ, summ - in einem bekannten Kinderlied zieht es die Bienchen noch in Wald und Heide. Forscher aus Halle haben nun herausgefunden, dass es in der Realität …
Hummeln bestäuben Pflanzen im urbanen Raum häufiger
Weltraumrekord für Indien: 20 Satelliten in einer Rakete

Weltraumrekord für Indien: 20 Satelliten in einer Rakete

Wer bringt Lasten günstig ins All? Der Wettbewerb in der Raumfahrt hat sich in letzter Zeit verschärft - auch Indien will mitmischen. Die große Chance des Landes sind …
Weltraumrekord für Indien: 20 Satelliten in einer Rakete
Experten: Schlechtes Jahr für den Uhu-Nachwuchs

Experten: Schlechtes Jahr für den Uhu-Nachwuchs

Beim Uhu gibt es nach dem nasskalten Frühling weniger Nachwuchs. Eier wurden nicht ausgebrütet, Jungtiere sind verhungert. Der Uhu-Bestand ist durch das schlechte …
Experten: Schlechtes Jahr für den Uhu-Nachwuchs
Apple: Kommt das iPhone 7 ohne Kopfhörer-Anschluss?

Bericht

Apple: Kommt das iPhone 7 ohne Kopfhörer-Anschluss?

New York - Die Gerüchte verdichten sich, dass Apple beim nächsten iPhone-Modell, dem iPhone 7, auf den traditionellen Kopfhörer-Anschluss für Klinkenstecker verzichtet.
Apple: Kommt das iPhone 7 ohne Kopfhörer-Anschluss?
Blindfisch: Seltene Welsart erstmals in den USA nachgewiesen

Blindfisch: Seltene Welsart erstmals in den USA nachgewiesen

Austin (dpa) - Extrem selten und blind: Eine bisher nur aus Mexiko bekannte Welsart lebt offenbar auch in Höhlengewässern des US-Bundesstaates Texas. Das rosa-weiße, …
Blindfisch: Seltene Welsart erstmals in den USA nachgewiesen
Chamäleon-Speichel ist 400 Mal zäher als menschlicher

Chamäleon-Speichel ist 400 Mal zäher als menschlicher

Ihre Zunge schnellt so rasant auf Beute zu, dass diese wohl kaum erahnt, wie ihr geschieht: Chamäleons sind hervorragende Jäger. Doch wie verhindern sie, dass ihre Opfer …
Chamäleon-Speichel ist 400 Mal zäher als menschlicher
Forschungs-Zeppelin kreist über der Ostsee

Forschungs-Zeppelin kreist über der Ostsee

Peenemünde (dpa) - Küstenforscher haben über der Ostsee mit einer außergewöhnlichen Expedition zur Erforschung von Meereswirbeln begonnen. Mit einem Zeppelin spüren …
Forschungs-Zeppelin kreist über der Ostsee
Drei Raumfahrer von der ISS zur Erde zurückgekehrt

Drei Raumfahrer von der ISS zur Erde zurückgekehrt

Die Erde hat sie wieder. Lächelnd lassen sich die Raumfahrer Peake, Kopra und Malentschenko nach einem halben Jahr auf der Raumstation ISS zu Helikoptern tragen. Ihr …
Drei Raumfahrer von der ISS zur Erde zurückgekehrt
Nasa will elektrisches Flugzeug 2017 abheben lassen

Nasa will elektrisches Flugzeug 2017 abheben lassen

Zahlreiche Flugzeugbauer haben den elektrischen Flieger bereits ins Visier genommen. Jetzt mischt auch die Nasa mit. Schon im kommenden Jahr könnte "Maxwell" erstmals …
Nasa will elektrisches Flugzeug 2017 abheben lassen
Auf der Jagd nach Meereswirbeln: Forschungszeppelin gestartet

Auf der Jagd nach Meereswirbeln: Forschungszeppelin gestartet

Das Meer gibt Wissenschaftlern noch viele Rätsel auf. Ein Geheimnis wollen sie nun mit Hilfe eines Zeppelins über der Ostsee lüften: Was passiert in kleinen …
Auf der Jagd nach Meereswirbeln: Forschungszeppelin gestartet
Ebola-Impfstoff soll erstmals in Massen hergestellt werden

Ebola-Impfstoff soll erstmals in Massen hergestellt werden

Seit Jahrzehnten suchen Wissenschaftler nach einem Mittel gegen das tödliche Ebola-Virus. Ein in Kanada entwickeltes Serum erwies sich in klinischen Studien als wirksam. …
Ebola-Impfstoff soll erstmals in Massen hergestellt werden
Bienensterben: Forscher weisen Schaden durch Insektizide nach

Bienensterben: Forscher weisen Schaden durch Insektizide nach

Mainz/Frankfurt (dpa) - Wieso bestimmte Insektizide für das derzeitige Bienensterben verantwortlich sein können, haben Mainzer und Frankfurter Wissenschaftler …
Bienensterben: Forscher weisen Schaden durch Insektizide nach
Forscher melden erneuten Nachweis von Gravitationswellen

Forscher melden erneuten Nachweis von Gravitationswellen

Sie entstehen, sobald Massen beschleunigt werden. Sind aber selbst dann noch winzig klein, wenn extrem große Massen im Spiel sind. Der erste Nachweis von …
Forscher melden erneuten Nachweis von Gravitationswellen
WHO-Behörde: Keine Belege für Krebsgefahr durch Kaffee

WHO-Behörde: Keine Belege für Krebsgefahr durch Kaffee

Jahrelang hat eine WHO-Behörde Kaffee als potenziell krebserregend eingestuft. Nun rudert sie zurück: Ein Krebsrisiko sei nicht belegbar. Doch vom Konsum sehr heißer …
WHO-Behörde: Keine Belege für Krebsgefahr durch Kaffee
WHO: Keine Olympia-Verlegung wegen Zika nötig

WHO: Keine Olympia-Verlegung wegen Zika nötig

In einem offenen Brief hatten rund 200 Gesundheitsexperten wegen der Zika-Risiken eine Verlegung der Olympischen Spiele gefordert. Die WHO hat auch deshalb erneut …
WHO: Keine Olympia-Verlegung wegen Zika nötig
Ungewöhnliches Verhalten: Wanzen stechen Menschen

Ungewöhnliches Verhalten: Wanzen stechen Menschen

Dieses Beute-Schema verblüfft die Experten: Eine Weichwanzenart macht sich derzeit nicht wie üblich über Grünzeug und Blattläuse her, sie sticht vielmehr massenhaft …
Ungewöhnliches Verhalten: Wanzen stechen Menschen
Apple Keynote WWDC: iOS 10, macOS und viel Siri

Entwicklerkonferenz hat begonnen

Apple Keynote WWDC: iOS 10, macOS und viel Siri

San Francisco - Apple setzt bei seinen neuen Betriebssystemen vor allem auf übergreifende Integration. Am Montag wurden auf der WWDC Neuigkeiten für iOS, macOS und tvOS …
Apple Keynote WWDC: iOS 10, macOS und viel Siri
Apple-Keynote zum Nachlesen: Viel Neues für iOS 10

Siri steht im Mittelpunkt

Apple-Keynote zum Nachlesen: Viel Neues für iOS 10

München - Apple stellt auf der Entwicklerkonferenz WWDC am 13. Juni einige Software-Neuerungen vor. Was es auf der Keynote 2016 alles Neues gab, können Sie in unserem …
Apple-Keynote zum Nachlesen: Viel Neues für iOS 10
Bilder: Apple Keynote WWDC in San Francisco

Eröffnung der Entwicklerkonferenz

Bilder: Apple Keynote WWDC in San Francisco

San Francisco - Am Montag eröffnete die alljährliche Entwicklerkonferenz von Apple WWDC in San Francisco. Hier finden Sie Bilder von der Veranstaltung.
Bilder: Apple Keynote WWDC in San Francisco
Massive Störung im Mobilfunknetz der Telekom

Im ganzen Bundesgebiet

Massive Störung im Mobilfunknetz der Telekom

Berlin - So etwas hat es lange nicht gegeben: Das Mobilfunknetz der Telekom in ganz Deutschland war am Samstagvormittag vorübergehend gestört.
Massive Störung im Mobilfunknetz der Telekom
Immer weniger Menschen sehen den Sternenhimmel

Immer weniger Menschen sehen den Sternenhimmel

"Ich seh den Sternenhimmel" - dieser Liedzeile können immer weniger Menschen auf der Welt zustimmen. Ursache für den trüben Blick auf die Himmelskörper ist die …
Immer weniger Menschen sehen den Sternenhimmel
Europäischer Erfinderpreis für ESP-Erfinder und Physiker

Europäischer Erfinderpreis für ESP-Erfinder und Physiker

Ein Ingenieur, der viele Menschen vor einem schweren Unfall bewahrt hat, ist für sein Lebenswerk geehrt worden. Der Europäische Erfinderpreis ging zudem an zwei weitere …
Europäischer Erfinderpreis für ESP-Erfinder und Physiker
Security-App kann zu Sicherheitsproblem werden

Smartphone-Virenscanner ein Doppelagent

Security-App kann zu Sicherheitsproblem werden

Berlin - Virenscanner sollen ja eigentlich vor Angriffen schützen. Doch in zahlreichen Schutzapps klaffen Lücken, über die Angreifer die App für ihre Zwecke "umdrehen" …
Security-App kann zu Sicherheitsproblem werden
"Polarstern" fährt mit neuartigen Messgeräten in die Arktis

"Polarstern" fährt mit neuartigen Messgeräten in die Arktis

Bremerhaven (dpa) - Das Forschungsschiff "Polarstern" bricht am kommenden Montag nach Wartungsarbeiten in der Werft wieder von Bremerhaven Richtung Arktis auf. Dort …
"Polarstern" fährt mit neuartigen Messgeräten in die Arktis
Nächstes Update dürfte WhatsApp-Nutzer glücklich machen

Neue Funktion im Messenger

Nächstes Update dürfte WhatsApp-Nutzer glücklich machen

München - Eine ganze Reihe neuer Emojis ist schon auf dem Weg. Jetzt steht offenbar ein weiteres Update für WhatsApp an. Auf diese Funktion haben die User schon lange …
Nächstes Update dürfte WhatsApp-Nutzer glücklich machen
Apple geht auf App-Entwickler zu

Attraktiveres Abo-Modell

Apple geht auf App-Entwickler zu

Cupertino - Apple und Google kämpfen um die Gunst der App-Anbieter. Der iPhone-Konzern prescht mit einem Modell vor, das Abos lukrativer macht. Google will offenbar …
Apple geht auf App-Entwickler zu
Kein kleiner Homo sapiens: "Hobbit" lange auf Flores heimisch

Kein kleiner Homo sapiens: "Hobbit" lange auf Flores heimisch

Nur ein Meter groß und ein Gehirn von der Größer einer Orange: Der Fund des "Hobbit" vor einigen Jahren erregte Aufsehen - und führte zu Forscherstreit. Ein kürzlich …
Kein kleiner Homo sapiens: "Hobbit" lange auf Flores heimisch
Enges Einwickeln in Tücher könnte Baby-Hüften schaden

Enges Einwickeln in Tücher könnte Baby-Hüften schaden

Das enge Einwickeln mit Tüchern bis zum Hals soll Säuglinge beruhigen. Es kann nach Angaben einer Expertin jedoch auch zu Hüftschäden führen. Eltern sollten beim Pucken …
Enges Einwickeln in Tücher könnte Baby-Hüften schaden
Gravitationswellen-Forscher wollen den Urknall hören

Gravitationswellen-Forscher wollen den Urknall hören

Die Europäische Weltraumbehörde Esa hat sich zum Ziel gesetzt, Gravitationswellen im All zu messen. Die Technologie dafür wird aktuell mit einem Satelliten getestet. …
Gravitationswellen-Forscher wollen den Urknall hören
Blinde sehen lassen: Entwickler wollen Netzhaut-Chips verbessern

Blinde sehen lassen: Entwickler wollen Netzhaut-Chips verbessern

Mit einem kleinen Chip können manche Blinde wieder sehen - rund 300 Menschen weltweit haben die Technik bereits im Auge. Doch es gibt noch Verbesserungspotential bei …
Blinde sehen lassen: Entwickler wollen Netzhaut-Chips verbessern
Experiment zeigt: Fische können Gesichter unterscheiden

Experiment zeigt: Fische können Gesichter unterscheiden

Gesichter zu unterscheiden ist ziemlich kompliziert, schließlich haben alle Augen, Nase, Mund. Das braucht sicher viel Gehirnleistung, glaubten Forscher. Bis sie die …
Experiment zeigt: Fische können Gesichter unterscheiden
Dolch in Tutanchamun-Grabkammer ist außerirdischen Ursprungs

Sensationelle Entdeckung

Dolch in Tutanchamun-Grabkammer ist außerirdischen Ursprungs

Kairo - Schon vor Jahrzehnten untersuchten Forscher einen berühmten Dolch aus der Grabkammer Tutanchamuns, weil sie an eine besondere Herkunft des Materials glaubten. …
Dolch in Tutanchamun-Grabkammer ist außerirdischen Ursprungs
Mückenplage droht: Bürger sollen Exemplare einschicken

Mückenplage droht: Bürger sollen Exemplare einschicken

Feuchtwarmes Wetter - für Stechmücken ist das ideal. Experten fürchten darum besonders viele der Plagegeister in diesem Sommer. Wer welche fängt, soll zum Briefumschlag …
Mückenplage droht: Bürger sollen Exemplare einschicken
Forscher entwickeln Schnelltests für Lebens- und Futtermittel

Forscher entwickeln Schnelltests für Lebens- und Futtermittel

Berlin (dpa) - Kontrolleure sollen Tricksereien bei Lebens- und Futtermitteln künftig schneller und leichter aufspüren können. Dazu entwickelten Wissenschaftler des …
Forscher entwickeln Schnelltests für Lebens- und Futtermittel
Stuttgarter Zoo will Orang-Utans per Video-Dating verkuppeln

Stuttgarter Zoo will Orang-Utans per Video-Dating verkuppeln

Stuttgart (dpa) - Der Stuttgarter Zoo Wilhelma setzt bei der Partnervermittlung für seine Orang-Utans auf Video-Dating. Den beiden Affendamen Sinta und Conny wurden …
Stuttgarter Zoo will Orang-Utans per Video-Dating verkuppeln
AppStore und Apple TV wegen technischer Störung offline

User können nicht auf Daten zugreifen

AppStore und Apple TV wegen technischer Störung offline

New York - Technische Probleme haben eine Reihe von Internetdiensten des US-Technologieriesen Apple über Stunden lahmgelegt. Über die Ursache der Panne wird noch …
AppStore und Apple TV wegen technischer Störung offline
Der Hund wurde wohl zwei Mal domestiziert

Interessante Studie

Der Hund wurde wohl zwei Mal domestiziert

London - Wurde aus dem Wolf zuerst in Asien oder in Europa der beste Freund des Menschen? Eine neue Hunde-Studie könnte nun die lange umstrittene Frage gelöst haben.
Der Hund wurde wohl zwei Mal domestiziert
SpaceX-Gründer Musk will selbst Weltraum-Ausflug machen

SpaceX-Gründer Musk will selbst Weltraum-Ausflug machen

Los Angeles (dpa) - Elon Musk (44), Gründer der Raumfahrt-Firma SpaceX, will selbst die Erde umrunden. "In vier bis fünf Jahren werde ich wahrscheinlich in die …
SpaceX-Gründer Musk will selbst Weltraum-Ausflug machen
Studie: Klimawandel vertreibt Nordsee-Arten

Studie: Klimawandel vertreibt Nordsee-Arten

Bisher sind es noch Modellrechnungen. Doch wenn die Prognosen stimmen, wird sich der Meeresgrund der Nordsee bis zum Ende des Jahrhunderts radikal verändern.
Studie: Klimawandel vertreibt Nordsee-Arten
Forscher in Kinderzimmern: Wie schlafen Kinder bei Fluglärm?

Forscher in Kinderzimmern: Wie schlafen Kinder bei Fluglärm?

Forscher wollen wissen, wie sich der Fluglärm auf den Schlaf von Kindern auswirkt. Für eine Studie gehen sie im Gebiet des Flughafens Köln/Bonn in die Kinderzimmer und …
Forscher in Kinderzimmern: Wie schlafen Kinder bei Fluglärm?
Deutsche Forscher testen neue Immuntherapie gegen Krebs

Deutsche Forscher testen neue Immuntherapie gegen Krebs

Oftmals erkennt das Immunsystem die Krebszellen im Körper nicht. Forscher können ihm seit ein paar Jahren dabei jedoch auf die Sprünge helfen. Ein Team in Mainz hat nun …
Deutsche Forscher testen neue Immuntherapie gegen Krebs
Forscher entdecken wertvolle Manganknollen-Felder im Pazifik

Forscher entdecken wertvolle Manganknollen-Felder im Pazifik

Tauchroboter sollen eines Tages Bodenschätze wie metallhaltige Knollen vom Meeresboden heben. Die Ausbeutung der Rohstoffe ist jedoch an strenge Umweltauflagen geknüpft.
Forscher entdecken wertvolle Manganknollen-Felder im Pazifik