Wissen: Ressortarchiv

Malaria: Bakterium könnte Erreger-Mücken harmlos machen

Malaria: Bakterium könnte Erreger-Mücken harmlos machen

Malaria fordert Hunderttausende Tote jedes Jahr. Eine flächendeckende Impfung gibt es bislang nicht. Was tun? US-Wissenschaftler setzen auf ein bestimmtes Bakterium, das …
Malaria: Bakterium könnte Erreger-Mücken harmlos machen
Erreger von Geschlechtskrankheit ist Einzeller des Jahres

Erreger von Geschlechtskrankheit ist Einzeller des Jahres

Berlin (dpa) - Er heftet sich an die Schleimhäute im Genitalbereich und kann das HIV- und Krebsrisiko erhöhen: Trichomonas vaginalis ist Einzeller des Jahres 2016.
Erreger von Geschlechtskrankheit ist Einzeller des Jahres
Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef

Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab: Die dritte Korallenbleiche in 18 Jahren hat am Great Barrier Reef irreparable Schäden hinterlassen. Aber es gibt wenigstens einen …
Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef
Öl sank nach "Deepwater Horizon"-Unglück langsam auf Grund

Öl sank nach "Deepwater Horizon"-Unglück langsam auf Grund

Im April 2010 beginnt eine der größten Umweltkatastrophen: Die Bohrinsel "Deepwater Horizon" geht in Flammen auf. Hunderte Millionen Liter Öl gelangen ins Meer. Ein Teil …
Öl sank nach "Deepwater Horizon"-Unglück langsam auf Grund
Greenpeace: Versenkte Felsbrocken sorgen für Artenvielfalt

Greenpeace: Versenkte Felsbrocken sorgen für Artenvielfalt

Hamburg (dpa) - Die von Greenpeace vor knapp acht Jahren in der Nordsee versenkten Felsbrocken haben nach Angaben der Umweltschutzorganisation die Artenvielfalt im …
Greenpeace: Versenkte Felsbrocken sorgen für Artenvielfalt
56 000 Mal Hoffnung auf Leben: Spenderdatei wird 25

56 000 Mal Hoffnung auf Leben: Spenderdatei wird 25

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Blutkrebs hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit 1991 rund 56 000 Patienten eine neue Lebenschance ermöglicht.
56 000 Mal Hoffnung auf Leben: Spenderdatei wird 25
Frauen vor 5000 Jahren wanderten weit

Frauen vor 5000 Jahren wanderten weit

Vor fast 5000 Jahren haben Frauen in Süddeutschland wohl weite Strecken zurückgelegt. Darauf lassen neue Knochenanalysen schließen. Doch warum verließen sie ihre Heimat?
Frauen vor 5000 Jahren wanderten weit
Apples Siri soll Rivalin von Amazons Echo werden

Kampf der Giganten

Apples Siri soll Rivalin von Amazons Echo werden

Berlin - Geht es nach Apple soll Siri bald zu Echo aufschließen. Dafür wolle der iPhone-Konzern Siri für andere App-Entwickler öffnen, heißt es. Allerdings dürfte das …
Apples Siri soll Rivalin von Amazons Echo werden
Testergebnis: Durch Antibiotika mehr Methan im Rinderdung

Testergebnis: Durch Antibiotika mehr Methan im Rinderdung

Wenn Rinder rülpsen, wird klimaschädliches Methan frei - das ist bekannt. Auch im Dung der Tiere entsteht das Treibhausgas. Forscher wollen jetzt herausgefunden haben: …
Testergebnis: Durch Antibiotika mehr Methan im Rinderdung
Start erster Galileo-Dienste rückt näher

Start erster Galileo-Dienste rückt näher

Nach vielen Verzögerungen geht es beim EU-Navi Galileo nun voran, erste Dienste könnten im November starten. Doch bis das System vollständig ist, werde noch Jahre …
Start erster Galileo-Dienste rückt näher
Störung legt WhatsApp deutschlandweit lahm

Probleme am Montag

Störung legt WhatsApp deutschlandweit lahm

München - Störung bei WhatsApp: Seit Montagnachmittag haben Nutzer des Messaging-Dienstes massive Probleme. Und zwar deutschlandweit.
Störung legt WhatsApp deutschlandweit lahm
Seltener Goldschakal bei Greifswald entdeckt

Seltener Goldschakal bei Greifswald entdeckt

Nach den Wölfen kommt der Schakal: Bei Greifswald ist ein Goldschakal in eine Fotofalle getappt. Die Tiere sind eigentlich in Südosteuropa heimisch.
Seltener Goldschakal bei Greifswald entdeckt
WHO-Chefin warnt: Welt nicht genügend vor Erregern geschützt

WHO-Chefin warnt: Welt nicht genügend vor Erregern geschützt

Ebola, Zika, Gelbfieber - und immer wieder eine traurige Erkenntnis: Die Weltgesundheitsorganisation ist nicht genügend für die Vorbeugung und Bewältigung von globalen …
WHO-Chefin warnt: Welt nicht genügend vor Erregern geschützt
WHO hofft auf Sieg gegen Gelbfieber

WHO hofft auf Sieg gegen Gelbfieber

Die Weltgesundheitsorganisation reagiert auf den Ausbruch von Gelbfieber in Zentralafrika. Sie bestellt Impfstoffe für zusätzlich zwei Millionen Menschen.
WHO hofft auf Sieg gegen Gelbfieber
Experten: Klimawandel verschärft weltweite Flüchtlingskrise

Experten: Klimawandel verschärft weltweite Flüchtlingskrise

Berlin (dpa) - Dürren, Überschwemmungen und andere Wetterextreme schlagen weltweit Millionen Menschen in die Flucht - und die Lage wird sich Experten zufolge deutlich …
Experten: Klimawandel verschärft weltweite Flüchtlingskrise
Roboter-Biene kann an Unterseite von Blättern haften

Roboter-Biene kann an Unterseite von Blättern haften

Drohnen bleiben oft nur kurze Zeit in der Luft. Denn das frisst Energie. US-Forscher gönnen kleinen Exemplaren nun eine Flugpause.
Roboter-Biene kann an Unterseite von Blättern haften
Europäer montieren Antriebsmodul für US-Raumschiff "Orion"

Europäer montieren Antriebsmodul für US-Raumschiff "Orion"

Bremen (dpa) - In Bremen entsteht zurzeit ein wichtiger Bestandteil für das US-Raumschiff "Orion". Dieses soll 2018 für einen ersten Testflug ins All starten und ab 2021 …
Europäer montieren Antriebsmodul für US-Raumschiff "Orion"
Schlagen und beißen: Affenmütter aggressiver gegen Söhne

Schlagen und beißen: Affenmütter aggressiver gegen Söhne

Sohn oder Tochter - für Rhesusaffen macht das einen großen Unterschied. Der männliche Nachwuchs wird von den Müttern aggressiver behandelt. Mit Folgen.
Schlagen und beißen: Affenmütter aggressiver gegen Söhne
Verendete Wale hatten viel Müll im Magen

Verendete Wale hatten viel Müll im Magen

Mehr als zwei Dutzend junge Pottwale stranden Anfang des Jahres an der Nordseeküste. In ihren Mägen finden Tierärzte eine Menge Müll. Doch was hat zu ihrem Tod geführt?
Verendete Wale hatten viel Müll im Magen
Haben Sie noch einen alten iPod daheim? Er könnte Sie reich machen

Utopische Preise

Haben Sie noch einen alten iPod daheim? Er könnte Sie reich machen

München - Im Internet werden für noch originalverpackte Apple iPods der ersten Generation utopische Preise aufgerufen. Lesen Sie, zu welchen Summen die alten Stücke …
Haben Sie noch einen alten iPod daheim? Er könnte Sie reich machen
Sechs Milliarden Euro für neue Wettersatelliten

Sechs Milliarden Euro für neue Wettersatelliten

Offenbach/Darmstadt (dpa) - Sechs Milliarden Euro will das Satellitenunternehmen Eumetsat ab dem Jahr 2020 in insgesamt zwölf neue europäische Wettersatelliten …
Sechs Milliarden Euro für neue Wettersatelliten
Wie die Giraffe ihren langen Hals bekam

Wie die Giraffe ihren langen Hals bekam

Giraffen besitzen viele im Tierreich einzigartige Merkmale. Wie entstanden sie im Verlauf der Evolution? Forscher sind dem mit einer umfangreichen Erbgutanalyse …
Wie die Giraffe ihren langen Hals bekam
Deutsche Unternehmen wollen Plastikmüll aus Meeren ziehen

Deutsche Unternehmen wollen Plastikmüll aus Meeren ziehen

Für das Olympia-Segeln vor Rio kommt das Projekt zu spät, aber es könnte den Weltmeeren helfen: Deutsche Unternehmen arbeiten an einem System zum Abfischen und Verwerten …
Deutsche Unternehmen wollen Plastikmüll aus Meeren ziehen
Nachbau des Lilienthal-Fliegers besteht Windkanal-Test

Nachbau des Lilienthal-Fliegers besteht Windkanal-Test

Ein Flieger wie ein Gleitschirm: 125 Jahre nach dem Erstflug von Otto Lilienthal und 120 Jahre nach dessen Absturz testen Forscher einen Nachbau des Flugapparats im …
Nachbau des Lilienthal-Fliegers besteht Windkanal-Test
Greenpeace mahnt Bergung gefährlicher "Geisternetze" an

Greenpeace mahnt Bergung gefährlicher "Geisternetze" an

Aneinandergereiht würden die herrenlos in europäischen Meeren schwimmenden Fischernetze eine Strecke von 1250 Kilometern ergeben, sagt Greenpeace. Jedes Jahr komme die …
Greenpeace mahnt Bergung gefährlicher "Geisternetze" an
Sonnenflieger "Solar Impulse 2" in Oklahoma gelandet

Sonnenflieger "Solar Impulse 2" in Oklahoma gelandet

Tulsa (dpa) - Auf seinem Weg rund um die Welt ist der Schweizer Sonnenflieger "Solar Impulse 2" in Oklahoma gelandet. Das Fluggerät mit Pilot Bertrand Piccard sei in der …
Sonnenflieger "Solar Impulse 2" in Oklahoma gelandet
Treibhausgase in Atmosphäre steigen weiter an

Treibhausgase in Atmosphäre steigen weiter an

Paris (dpa) - Die Konzentration der Treibhausgase Methan und Kohlendioxid (CO2) in der Atmosphäre steigt nach Satellitendaten weiter an.
Treibhausgase in Atmosphäre steigen weiter an
Zu Pfingsten Vögel zählen: Nabu ruft zum Mitmachen auf

Zu Pfingsten Vögel zählen: Nabu ruft zum Mitmachen auf

Naturfreunde sind diesmal zu Pfingsten zur großen Frühjahrs- Vogelzählung aufgerufen. Ihre Beobachtungen im Garten, auf dem Balkon oder im Park helfen Profis, sich einen …
Zu Pfingsten Vögel zählen: Nabu ruft zum Mitmachen auf
Erste sexuelle Übertragung von Zika-Virus in Deutschland

Erste sexuelle Übertragung von Zika-Virus in Deutschland

Berlin (dpa) - Erstmals ist eine sexuelle Übertragung des Zika-Virus in Deutschland bekannt geworden. Es sei angesichts der Jahreszeit und der geografischen Lage …
Erste sexuelle Übertragung von Zika-Virus in Deutschland
Bakterien könnten Schuppenbildung verstärken

Bakterien könnten Schuppenbildung verstärken

Schuppen sind an sich harmlos und nur selten Zeichen einer Hautkrankheit. Doch vielen Menschen ist es unangenehm, wenn permanent kleine Hautschuppen auf ihre Schultern …
Bakterien könnten Schuppenbildung verstärken
Atemluft im Kino verrät die Stimmung im Saal

Atemluft im Kino verrät die Stimmung im Saal

Kinofilme lösen viele Reaktionen aus: Finger krallen sich in Lehnen, Augen werden zugekniffen, schallendes Gelächter ertönt. Wie eine Szene beim Publikum ankommt, …
Atemluft im Kino verrät die Stimmung im Saal
Forscher stellen ersten globalen Pflanzenbericht vor

Forscher stellen ersten globalen Pflanzenbericht vor

Wie viele Pflanzen gibt es auf der Welt? Welche von ihnen sind gefährdet? - Antworten auf diese Fragen gibt nun erstmals ein Bericht britischer Wissenschaftler.
Forscher stellen ersten globalen Pflanzenbericht vor
Schnarchverhalten: Deutsche schlafen weniger

Studie erlaubt interessante Einblicke

Schnarchverhalten: Deutsche schlafen weniger

Wer schnarcht länger? Erstmals haben Forscher das durchschnittliche Schlafverhalten in vielen Nationen gleichzeitig ermittelt - mit einer App. Die Studie erlaubt …
Schnarchverhalten: Deutsche schlafen weniger
Neuentwicklung im Test: Faltenfrei mit "zweiter Haut" aus Silikon

Neuentwicklung im Test: Faltenfrei mit "zweiter Haut" aus Silikon

Mit dem Alter verliert die Haut an Elastizität und Fettgewebe. Cremes und andere Präparate dagegen sind, wirksam oder nicht, ein Milliardengeschäft. US-Forscher …
Neuentwicklung im Test: Faltenfrei mit "zweiter Haut" aus Silikon
Australien erweitert Liste bedrohter Arten um fast 50 Spezies

Australien erweitert Liste bedrohter Arten um fast 50 Spezies

In Australien kommen zahlreiche Tiere und Pflanzen vor, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Doch viele davon sind bedroht.
Australien erweitert Liste bedrohter Arten um fast 50 Spezies
Deutsche schlafen weniger

Deutsche schlafen weniger

Wer schnarcht länger? Erstmals haben Forscher das durchschnittliche Schlafverhalten in vielen Nationen gleichzeitig ermittelt - mit einer App. Die Studie erlaubt …
Deutsche schlafen weniger
Luftverschmutzung erhöht Krebsrisiko erheblich

Luftverschmutzung erhöht Krebsrisiko erheblich

In einer Langzeitstudie haben Forscher in Hongkong nachgewiesen, wie gefährlich Feinstaub sein kann. Das Risiko, an verschiedenen Krebsarten zu sterben, steigt demnach …
Luftverschmutzung erhöht Krebsrisiko erheblich
Ganz mies: So können WhatsApp-Chats mitgelesen werden

IT-Sicherheitsexperte warnt

Ganz mies: So können WhatsApp-Chats mitgelesen werden

München - Vor einem Monat wartete WhatsApp mit einem neuen Verschlüsselungs-Update auf. Doch die Chats sind offenbar weiter ganz simpel auszuspionieren.
Ganz mies: So können WhatsApp-Chats mitgelesen werden
Bekommt man vom Tragen eines BHs Brustkrebs?

Es klingt nicht wirklich logisch ...

Bekommt man vom Tragen eines BHs Brustkrebs?

Es klingt nicht wirklich logisch, trotzdem gibt es diese Ängste. Tragen Frauen regelmäßig einen BH, könnte das Krebs verursachen, so wird erzählt. Aber stimmt das …
Bekommt man vom Tragen eines BHs Brustkrebs?
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke für Android-Smartphones

Update empfohlen

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke für Android-Smartphones

Berlin - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer Sicherheitslücke für Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android.
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke für Android-Smartphones
"Breakthrough"-Preis für Entdecker von Gravitationswellen

"Breakthrough"-Preis für Entdecker von Gravitationswellen

New York (dpa) - Für ihren sensationellen direkten Nachweis von Gravitationswellen erhalten die Entdecker den mit drei Millionen Dollar (2,6 Mio Euro) dotierten …
"Breakthrough"-Preis für Entdecker von Gravitationswellen
Schiff mit Meeresausstellung tourt durch Deutschland

Schiff mit Meeresausstellung tourt durch Deutschland

Geballtes Wissen im Schiffsbauch: Die "MS Wissenschaft" tourt mit der Ausstellung "Meere und Ozeane" durch Deutschland. Nach dem Auftakt in Kiel sind 32 weitere Städte …
Schiff mit Meeresausstellung tourt durch Deutschland
Stoff senkt Methan-Ausstoß bei Wiederkäuern

Stoff senkt Methan-Ausstoß bei Wiederkäuern

Rinder oder Schafe stoßen viel klimaschädliches Methan aus. Die Bildung des Klimagases raubt ihnen zudem Energie. Forscher suchen daher nach einer Lösung, damit die …
Stoff senkt Methan-Ausstoß bei Wiederkäuern
Gut erhaltener Asteroid aus Zeit der Erdentstehung entdeckt

Gut erhaltener Asteroid aus Zeit der Erdentstehung entdeckt

Der Asteroid C/2014 S3 war lange weit weg. Am Rande des Sonnensystems blieb er von der Hitze verschont. Nun kommt er zurück und könnte einige Geheimnisse bergen.
Gut erhaltener Asteroid aus Zeit der Erdentstehung entdeckt