Wissen: Ressortarchiv

Wie ein Darmbakterium zum Pesterreger wurde

Wie ein Darmbakterium zum Pesterreger wurde

Zwei Erbgut-Variationen führten von einem relativ unschädlichen Keim zum Pestbakterium, das allein im 14. Jahrhundert etwa 50 Millionen Menschen tötete. Noch immer ist …
Wie ein Darmbakterium zum Pesterreger wurde
iOS 8.4 veröffentlicht: Das kann das neue Apple-Betriebssystem

Neue Funktionen für iPhone und iPad

iOS 8.4 veröffentlicht: Das kann das neue Apple-Betriebssystem

Cupertino - Apple-Nutzer aufgepasst: Ab heute steht das neue Betriebssystem iOS 8.4 bereit. Das Update für iPhone und iPad bringt wichtige Neuerungen mit sich - darunter …
iOS 8.4 veröffentlicht: Das kann das neue Apple-Betriebssystem
Nacht um eine Sekunde länger

Nacht um eine Sekunde länger

Am Mittwoch ist die Nacht einen Tick länger - und zwar genau eine Sekunde. Einige Computersysteme könnten damit überfordert sein.
Nacht um eine Sekunde länger
Tanzen im selben Beat: Musik hat weltweit Grundlagen gemein

Tanzen im selben Beat: Musik hat weltweit Grundlagen gemein

Tokio (dpa) - Was macht Musik aus, über alle Kulturen und Erdteile hinweg? Musik habe Eigenschaften, die weltweit und in allen Genres auftreten, berichtet eine …
Tanzen im selben Beat: Musik hat weltweit Grundlagen gemein
Aus für Roaming: EU will Extra-Gebühren 2017 beenden

Handy-Nutzung im Ausland

Aus für Roaming: EU will Extra-Gebühren 2017 beenden

Brüssel - Kostenfalle Urlaubstelefonat? Das soll in Europa ein Ende haben. Die Aufschläge für das SMS-Verschicken, Internet-Surfen und Telefonieren im Ausland fallen …
Aus für Roaming: EU will Extra-Gebühren 2017 beenden
Nur zwei statt neun Unterarten bei Tigern

Nur zwei statt neun Unterarten bei Tigern

Die bisherige Einteilung der Tiger in neun Unterarten ist aus Forschersicht nicht haltbar. Sie empfehlen, von nur zwei Gruppen auszugehen. Das biete auch neue …
Nur zwei statt neun Unterarten bei Tigern
Sterilisierte Fliegen aus Israel gegen Plage in Südeuropa

Sterilisierte Fliegen aus Israel gegen Plage in Südeuropa

Israel liefert Kroatien eine ganz besondere "Bio-Waffe" - sterilisierte männliche Mittelmeerfruchtfliegen. Sie sollen dort bei der Bekämpfung der Insekten helfen, die …
Sterilisierte Fliegen aus Israel gegen Plage in Südeuropa
Riesengalaxie verschlingt kleinen Bruder

Riesengalaxie verschlingt kleinen Bruder

Rund 50 Millionen Lichtjahre entfernt gibt es eine gigantische Galaxie. Wie kann ein solches Riesengebilde entstehen? Forscher wiesen jetzt nach: Das Monstrum schluckt …
Riesengalaxie verschlingt kleinen Bruder
Älteste Schildkröte der Welt entdeckt

Älteste Schildkröte der Welt entdeckt

Die Schildkröten sind eher mit den Echsen verwandt als mit irgendwelchen Sauriern. Den Beleg dafür fanden Wissenschaftler nahe Schwäbisch Hall. Das versteinerte Reptil …
Älteste Schildkröte der Welt entdeckt
USA: Ohne besseren Klimaschutz 69.000 Tote jährlich bis 2100

Laut Umweltbehörde EPA

USA: Ohne besseren Klimaschutz 69.000 Tote jährlich bis 2100

Washington - Ohne rechtzeitige Gegenmaßnahmen rechnen die USA bis zum Jahr 2100 allein in den Vereinigten Staaten mit jährlich rund 69.000 Toten durch die Folgen des …
USA: Ohne besseren Klimaschutz 69.000 Tote jährlich bis 2100
Rote Liste: Sammeln bedroht Heilpflanzen

Rote Liste: Sammeln bedroht Heilpflanzen

Gland - Die Rote Liste der gefährdeten Tiere und Pflanzen ist trotz einiger Schutz-Erfolge wieder länger geworden. Das ungezügelte Sammeln von Heilpflanzen wird zur …
Rote Liste: Sammeln bedroht Heilpflanzen
Forscher: Zwergplanet Ceres sehr dynamisch

Forscher: Zwergplanet Ceres sehr dynamisch

Köln (dpa) - Der kleine Zwergplanet Ceres muss nach Einschätzung von Forschern geologisch sehr dynamisch gewesen sein.
Forscher: Zwergplanet Ceres sehr dynamisch
Wolf aus auffälligem Rudel künftig mit Sender unterwegs

Wolf aus auffälligem Rudel künftig mit Sender unterwegs

Allzu neugierig und weit weniger scheu als erwartet haben sich wiederholt vor allem die Wölfe aus einem Rudel in Niedersachsen gezeigt. Verhaltensauffällige Tiere sollen …
Wolf aus auffälligem Rudel künftig mit Sender unterwegs
Sex mit dem Neandertaler - Vermischung auch in Europa

Sex mit dem Neandertaler - Vermischung auch in Europa

Bevor die Neandertaler vor etwa 40 000 Jahren ausstarben, teilten sie sich zeitweise mit dem modernen Mensch denselben Lebensraum. Dabei kam es auch zu Sex zwischen …
Sex mit dem Neandertaler - Vermischung auch in Europa
Landeroboter "Philae" wärmt sich langsam auf

Landeroboter "Philae" wärmt sich langsam auf

Köln (dpa) - Der Raumfahrtroboter "Philae" ist nach seinem siebenmonatigen Winterschlaf auf dem fernen Kometen Tschuri betriebsbereit.
Landeroboter "Philae" wärmt sich langsam auf
Forscher stecken riesigen Dino-Schädel in XXL-Röntgengerät

Forscher stecken riesigen Dino-Schädel in XXL-Röntgengerät

Ein Dino im Röntgengerät: Forscher haben mit Hilfe eines riesigen Computertomographen den Schädel eines T rex durchleuchtet. Sie wollen so Teile im Gehirn finden, die …
Forscher stecken riesigen Dino-Schädel in XXL-Röntgengerät
Seltenste Delfinart der Welt droht auszusterben

Seltenste Delfinart der Welt droht auszusterben

Berlin (dpa) - Das Aussterben der seltensten Delfinart der Welt ist nach Einschätzung von Umweltschützern kaum noch aufzuhalten. Die Zahl der Maui-Delfine werde auf nur …
Seltenste Delfinart der Welt droht auszusterben
Studie klärt umstrittene Herkunft des Kennewick-Mannes

Studie klärt umstrittene Herkunft des Kennewick-Mannes

Um den etwa 8500 Jahre alten Kennewick-Mann tobt in den USA seit Jahren ein erbitterter Streit. Indianer betrachten ihn als Vorfahren und fordern die Überführung der in …
Studie klärt umstrittene Herkunft des Kennewick-Mannes
Forscher: Dreijährige setzen sich gegen Ungerechtigkeit ein

Forscher: Dreijährige setzen sich gegen Ungerechtigkeit ein

Wird einem Menschen etwas weggenommen, dann setzen sich schon Dreijährige für das Opfer so ein, als wären sie selbst betroffen. Forscher sehen ein "überraschenden Maß an …
Forscher: Dreijährige setzen sich gegen Ungerechtigkeit ein
Studie: Enorme Lebensmittel-Verschwendung schädigt Klima

Studie: Enorme Lebensmittel-Verschwendung schädigt Klima

Übrig gebliebenes Brot beim Bäcker oder Reste vom Buffet im Hotel: Das ist beim Lebensmittelabfall in Deutschland nur die Spitze des Eisbergs, wie eine Studie des WWF …
Studie: Enorme Lebensmittel-Verschwendung schädigt Klima
Tausende tote Krabben färben Strände in Kalifornien orange

Tausende tote Krabben färben Strände in Kalifornien orange

Die Bilder wirken unheimlich: Tausende tote Krabben säumen Strände in Südkalifornien. Wissenschaftler führen die Schwemme auf das Klimaphänomen El Niño zurück.
Tausende tote Krabben färben Strände in Kalifornien orange
iOS: IDs von Apple-Nutzern in großer Gefahr

Sicherheitslücke in Mailprogramm

iOS: IDs von Apple-Nutzern in großer Gefahr

München - Im Standard-Mailprogramm von Apples mobilem Betriebssystem iOS gibt es offenbar eine schwere Sicherheitslücke. Die Apple-IDs der Nutzer sind in großer Gefahr.
iOS: IDs von Apple-Nutzern in großer Gefahr
"Kleiner Bruder des Moby Dick": Weißer Schweinswal in Ostsee

"Kleiner Bruder des Moby Dick": Weißer Schweinswal in Ostsee

Ein extrem seltener weißer Schweinswal schwimmt in der Ostsee und fühlt sich dort offenbar seit Jahren tierisch wohl. Trotz seiner auffälligen Farbe könne er erfolgreich …
"Kleiner Bruder des Moby Dick": Weißer Schweinswal in Ostsee
Methan in Marsmeteoriten - Energiequelle für Mikroben?

Methan in Marsmeteoriten - Energiequelle für Mikroben?

Gibt es Leben auf dem Mars? Diese Frage beschäftigt Forscher schon lange. Nun zeigt eine Studie, dass Methan im Marsboden vorkommt. Dies könnte mikrobielles Leben auf …
Methan in Marsmeteoriten - Energiequelle für Mikroben?
6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt

6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt

Dörpe (dpa) – Durch Zufall hat ein Förster im niedersächsischen Dörpe ein etwa 6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt. Es handelt sich um ein extrem gut erhaltenes …
6000 Jahre altes Steinbeil entdeckt

3000 Jahre alte Inschrift auf antiker Vase entziffert

Tel Aviv (dpa) - Israelische Forscher haben eine rund 3000 Jahre alte Inschrift auf einer antiken Vase entziffert.
3000 Jahre alte Inschrift auf antiker Vase entziffert
Vorerst wohl kein weiteres Lebenszeichen von "Philae" im All

Vorerst wohl kein weiteres Lebenszeichen von "Philae" im All

Köln (dpa) - Der kleine Landeroboter "Philae" wird sich in den nächsten Tagen wohl erst mal nicht wieder vom fernen Kometen "Tschuri" melden.
Vorerst wohl kein weiteres Lebenszeichen von "Philae" im All
Forscher rekonstruieren Sprache aus Hirnströmen

"Gehirn beim Sprechen beobachten"

Forscher rekonstruieren Sprache aus Hirnströmen

Karlsruhe - Kann man allein aus Hirnströmen auf Worte und gar ganze Sätze schließen? Karlsruher Wissenschaftlern ist das zumindest im Ansatz gelungen.
Forscher rekonstruieren Sprache aus Hirnströmen
China Schlüsselland im Kampf gegen illegalen Tierhandel

China Schlüsselland im Kampf gegen illegalen Tierhandel

Viele Tiere wie Nashörner oder Tiger werden durch Wilderei bedroht. Eine Studie zeigt, welche Länder am illegalen Handel mit Tierteilen am stärksten beteiligt sind: vor …
China Schlüsselland im Kampf gegen illegalen Tierhandel
Cappuccino-Bären als Folge des Klimawandels

Cappuccino-Bären als Folge des Klimawandels

Eisbären und Grizzlys begegnen sich wegen des Klimawandels in den Regionen rund um den Nordpol häufiger. Und sie zeugen miteinander Nachkommen. Könnte dies zum …
Cappuccino-Bären als Folge des Klimawandels

Südafrikaner zeugt nach Penis-Transplantation ein Kind

Bis zu 250 Männern muss allein in Südafrika jährlich der Penis amputiert werden, schätzen Experten. Einer von ihnen bekam vor einigen Monaten den Penis eines Spenders …
Südafrikaner zeugt nach Penis-Transplantation ein Kind
Kinderärzte fordern mehr Angebote für auffällige Kinder

Kinderärzte fordern mehr Angebote für auffällige Kinder

Sie sind aggressiv oder ziehen sich völlig zurück: Psychische Auffälligkeiten zeigt jedes fünfte Kind, beobachten Kinder- und Jugendärzte. Bei der Beratung und …
Kinderärzte fordern mehr Angebote für auffällige Kinder
Brustmodell für Krebsforschung in Petrischale entwickelt

Brustmodell für Krebsforschung in Petrischale entwickelt

Zehntausende Frauen erkranken jährlich an Brustkrebs. Jetzt ist es Münchner Forscher gelungen, Brustdrüsengewebe in der Petrischale züchten. Daran hoffen sie künftig die …
Brustmodell für Krebsforschung in Petrischale entwickelt
Anderer Kontinent: Arten gleichen sich an

Anderer Kontinent: Arten gleichen sich an

Die Eindringlinge kennen keine Grenzen. Manche kommen als blinde Passagiere ins Land. Andere siedeln Menschen absichtlich an. Die Verbreitung von Arten ändert sich …
Anderer Kontinent: Arten gleichen sich an
Fische in Europas Hochgebirgsseen verweiblichen

Fische in Europas Hochgebirgsseen verweiblichen

Hormonschädigende Umweltgifte gelangen über die Luft auch an entlegenste Orte. In Gebirgsseen sind davon vor allem Fische betroffen. Laut einer Studie werden Männchen zu …
Fische in Europas Hochgebirgsseen verweiblichen
Düsen-Zwischenfall an der ISS: "Keine Gefahr für Crew"

Düsen-Zwischenfall an der ISS: "Keine Gefahr für Crew"

Eine Fehlzündung am Auto kann schon mal vorkommen - unangenehm wird es, wenn sie an einer Rakete Hunderte Kilometer über der Erde passiert. Zumindest diesmal verlief …
Düsen-Zwischenfall an der ISS: "Keine Gefahr für Crew"
Schüler entdeckt 1000 Lichtjahre entfernten Planeten

Schüler entdeckt 1000 Lichtjahre entfernten Planeten

London (dpa) - Ein britischer Schüler hat einen bisher unbekannten Planeten entdeckt. "WASP-142b" kreise um einen 1000 Lichtjahre entfernten Stern, teilte die Keele …
Schüler entdeckt 1000 Lichtjahre entfernten Planeten
In Kindheit entnommener Eierstock verhilft Frau zu Baby

In Kindheit entnommener Eierstock verhilft Frau zu Baby

Chemotherapien machen oft unfruchtbar - bei Mädchen könnte für später aufbewahrtes Eierstockgewebe ein Ausweg sein. Methode der ersten Wahl bleibt in den meisten Fällen …
In Kindheit entnommener Eierstock verhilft Frau zu Baby
Fünf Gründe, warum die Welt ohne Dungkäfer ärmer wäre

Fünf Gründe, warum die Welt ohne Dungkäfer ärmer wäre

Katzen, Robben, Delphine - manchen Tieren fliegen die Herzen einfach zu. Dem Dungkäfer geht der Niedlichkeitsfaktor etwas ab. Dennoch sind die Tiere ungemein wichtig, …
Fünf Gründe, warum die Welt ohne Dungkäfer ärmer wäre
Forschungspreis für schnelle Wundheilung mit Plasma

Forschungspreis für schnelle Wundheilung mit Plasma

Forscher entdecken nützliche Seiten ungewöhnlicher Werkstoffe. Dafür hat die Fraunhofer-Gesellschaft vier Preise verliehen. Doch neue Technik funktioniert nur, wenn die …
Forschungspreis für schnelle Wundheilung mit Plasma
Von Affennase bis Zebrapo: "Selfies" aus der Serengeti

Von Affennase bis Zebrapo: "Selfies" aus der Serengeti

Nah, näher, klick: Tausende Male sind Tiere der Serengeti in den vergangenen Jahren in Fotofallen getappt. Viele der Selfies sind unglaublich niedlich, andere Zeugnis …
Von Affennase bis Zebrapo: "Selfies" aus der Serengeti
Künstliche Rattenpfote weckt Hoffnung auf Gliedmaßen

Künstliche Rattenpfote weckt Hoffnung auf Gliedmaßen

Arme und Beine züchten in der Retorte? Das gibt es nur in Science-Fiction-Romanen. Einem Forscherteam ist es jetzt aber gelungen, die Pfote einer Ratte wachsen zu …
Künstliche Rattenpfote weckt Hoffnung auf Gliedmaßen

Internationale Raumstation ISS weicht Weltallschrott aus

Moskau (dpa) - Mit einem Ausweichmanöver hat die Internationale Raumstation ISS eine mögliche Kollision mit Weltallschrott verhindert.
Internationale Raumstation ISS weicht Weltallschrott aus
Jagd in China: Singvogel-Population drastisch eingebrochen

Jagd in China: Singvogel-Population drastisch eingebrochen

Auf der Roten Liste der bedrohten Arten steht der kanariengelbe Vogel längst. Jetzt hat eine Studie eine mutmaßliche Hauptursache gefunden: Die Weidenammer ist in China …
Jagd in China: Singvogel-Population drastisch eingebrochen
Keynote WWDC 2015: Diese Neuheiten präsentiert Apple

iPhone-Konzern macht Spotify Konkurrenz

Keynote WWDC 2015: Diese Neuheiten präsentiert Apple

San Francisco - Apple-Keynote WWDC 2015: Apple geht im Musikgeschäft in die Offensive mit neuen Online-Diensten. Zu Apple Music gehört unter anderem ein …
Keynote WWDC 2015: Diese Neuheiten präsentiert Apple
Düngemittel in Flüssen lassen Fischvielfalt schrumpfen

Düngemittel in Flüssen lassen Fischvielfalt schrumpfen

Düngemittel aus der Landwirtschaft in Flüssen lassen in den Mündungsgebieten den Sauerstoff schwinden. Darunter leidet die Vielfalt der Fische und auch die Fischerei.
Düngemittel in Flüssen lassen Fischvielfalt schrumpfen
Südkorea meldet sechsten Mers-Toten und 23 Neuerkrankungen

Südkorea meldet sechsten Mers-Toten und 23 Neuerkrankungen

Von einem Reisenden eingeschleppt verbreitet sich Mers rasch in Südkorea. Die Regierung hält ein rasches Eindämmen weiter für machbar - trotz eines sprunghaften Anstiegs …
Südkorea meldet sechsten Mers-Toten und 23 Neuerkrankungen
Zahl der Mers-Kranken in Südkorea steigt auf 50

Zahl der Mers-Kranken in Südkorea steigt auf 50

Südkorea kämpft verzweifelt gegen die Verbreitung des Mers-Virus. Die Zahl der Neuerkrankungen steigt weiter. Aber: Erstmals konnte eine Mers-Patientin das Krankenhaus …
Zahl der Mers-Kranken in Südkorea steigt auf 50
Intensiv gefärbte Marienkäfer sind giftiger

Intensiv gefärbte Marienkäfer sind giftiger

Jeder kennt sie, fast jeder mag sie: die Marienkäfer. So niedlich sie sind, so gut wissen sie sich zu wehren - mit einem übelriechenden Giftsekret.
Intensiv gefärbte Marienkäfer sind giftiger
Facebook-Messenger: App stalkt User auf den Meter genau

Unternehmen reagiert

Facebook-Messenger: App stalkt User auf den Meter genau

San Francisco - Der Traum jeden Stalkers und der Albtraum vieler Nutzer ist wahrgeworden: Mit einer App für den Facebook-Messenger lässt sich erschreckend exakt das …
Facebook-Messenger: App stalkt User auf den Meter genau
Spuren im Blut: Test fahndet effektiv nach Viren

Spuren im Blut: Test fahndet effektiv nach Viren

Boston/Ulm (dpa) - Viren hinterlassen nach einer Infektion Spuren in Form von Antikörpern im Blut. Mit einem neuen Verfahren können Forscher nun besonders effektiv nach …
Spuren im Blut: Test fahndet effektiv nach Viren
Apple Watch wird bald auch in Läden verkauft

Ende des Wartens auf die Lieferung

Apple Watch wird bald auch in Läden verkauft

Cupertino - Apple wird seine Computeruhr rund zwei Monate nach dem Marktstart schließlich nicht mehr nur online, sondern auch in den hauseigenen Geschäften verkaufen.
Apple Watch wird bald auch in Läden verkauft
Forscher entdecken neue Minifrösche in Brasilien

Forscher entdecken neue Minifrösche in Brasilien

Wer diese Frösche finden will, der muss schon ganz genau hinsehen. Die Hüpfer sind zwar bunt, aber extrem winzig. Forscher haben nun in Brasilien gleich sieben neue …
Forscher entdecken neue Minifrösche in Brasilien
Schwindende Gletscherseen: faszinierendes Naturschauspiel

Schwindende Gletscherseen: faszinierendes Naturschauspiel

Eben strahlte er noch in hellblauer Herrlichkeit - Stunden später ist er verschwunden: So mancher Gletschersee in Grönland kann Beobachter an ihren Sinnen zweifeln …
Schwindende Gletscherseen: faszinierendes Naturschauspiel
Viele Fisch- und Vogelarten in der EU in Gefahr

Viele Fisch- und Vogelarten in der EU in Gefahr

Zahlreiche Vögel und Meeresfische könnte es in Europa bald nicht mehr geben: Arten wie die Weidenammer oder der Engelhai sind vom Aussterben bedroht.
Viele Fisch- und Vogelarten in der EU in Gefahr
Teilchenbeschleuniger nach 27 Monaten wieder voll in Betrieb

Teilchenbeschleuniger nach 27 Monaten wieder voll in Betrieb

Genf (dpa) - Auf der Suche nach den letzten Geheimnissen des Weltalls können die Forscher wieder den weltgrößten Teilchenbeschleuniger nutzen.
Teilchenbeschleuniger nach 27 Monaten wieder voll in Betrieb
Deutsche wissen wenig über Antibiotika und Resistenzen

Deutsche wissen wenig über Antibiotika und Resistenzen

Dass Antibiotikaresistenzen ein Problem sind, ist allgemein bekannt. Was das aber bedeutet und was man dagegen tun kann, das wissen nur wenige Bundesbürger. Forscher …
Deutsche wissen wenig über Antibiotika und Resistenzen
Noch mehr Mers-Patienten in Südkorea

Noch mehr Mers-Patienten in Südkorea

Südkorea versucht jetzt mit allen Mitteln, die Ausbreitung von Mers zu stoppen. Ein solch großer Ausbruch außerhalb des Nahen Ostens sei eine neue Entwicklung, warnt die …
Noch mehr Mers-Patienten in Südkorea

Vulkanausbruch in Bayern noch vor 200 000 Jahren

"Geologische Sensation": Zuletzt ist erst vor 200 000 Jahren ein Vulkan in Bayern ausgebrochen - in einer damals baumlosen Kaltsteppe. Auf einem Radweg kann die …
Vulkanausbruch in Bayern noch vor 200 000 Jahren
Saturnsonde sendet Abschiedsfotos von Mond Hyperion

Saturnsonde sendet Abschiedsfotos von Mond Hyperion

Die Raumsonde "Cassini" verlässt den Saturnmond Hyperion. Zum Abschied sendet sie Fotos von seiner mit Einschlagkratern übersäten Oberfläche.
Saturnsonde sendet Abschiedsfotos von Mond Hyperion