Staraufgebot im Welthaflingerzentrum

+
Am 18. und 19. August erwartet Besucher des Fohlenhofs in Ebbs ein buntes Programm rund um Haflinger

Ebbs in Tirol - Wer auf Pferde, Show und Action steht, hat am Samstag, 18., und Sonntag, 19. August 2012, auf dem Fohlenhof in Ebbs/Tirol sein Wochenendprogramm bereits fix.

An beiden Tagen erleben die Besucher bei den Offenen Tiroler Landesmeisterschaften der Ein- und Zweispänner hautnah, wie attraktiv und spektakulär das Gespannfahren im Pferdesport ist. Dramatische Rennen und leidenschaftliche Siegeskämpfe sind vorprogrammiert.

Am Samstag wird die Dressur gefahren, gefolgt von einem Hindernissfahren (Kegelparcours mit ca. 20 abwerfbaren Toren). Am Sonntag steht der Marathon mit vier festen Hindernissen am Programm.

Star inmitten eines hochkarätigen Teilnehmerfeldes ist zweifelsfrei Isidor Weber vom Stall Fröschl, seines Zeichens mehrfacher Weltmeisterschaftsteilnehmer. Außerdem mit am Start die besten Nachwuchsfahrer/innen Österreichs (Austrian Driving Kids).

Aufgewertet wird das sportliche Top-Event von einem abwechslungsreichen „Tag der offenen Fohlenhoftür“. Lukas Scheiber, Obmann des Haflinger Pferdezuchtverbandes Tirol: „Wir sind stolz darauf, Tirol und den Fohlenhof Ebbs wieder als unumstrittenes Welthaflingerzentrum positioniert zu haben und wollen uns der pferdebegeisterten Öffentlichkeit so attraktiv wie nur möglich präsentieren.“

Ausgewählte Programmpunkte des am Sonntag, 19. August, ab 10 Uhr, bei freiem Eintritt startenden „Tages der offenen Fohlenhoftür“ sind: Kinder-Reiten, Führungen, Kutschenfahrten, Autoschau, Line-Dance, Schauprogramm, Hüpfburg, Voltigieren, Sportaerobic uvm.

Nähere Infos unter www.haflinger-tirol.com

(Pressemitteilung pro.media kommunikation gmbh für Fohlenhof Ebbs)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser