Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vier Personen ins Krankenhaus eingeliefert

Überholmanöver missglückt: Geländewagen kollidiert bei Thalgau mit Auto

+

Thalgau - Nachdem ein 80-Jähriger einen 26-Jährigen überholte wollte, kollidierten die beiden Fahrzeuge und es entstand ein großer Sachschaden.

Am Sonntag, um 14.45 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Flachgauer mit einem Geländefahrzeug die Thalgauegg Landestraße, von Thalgau kommend, in Fahrtrichtung Fuschl. In dem Moment, als der 26-Jährige nach links in einen Güterweg einbiegen wollte, versuchte ihn ein 80-jähriger, ebenso aus dem Flachgau stammender Autofahrer, zu überholen. 

Dadurch kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Sowohl beide Fahrer, als auch deren Beifahrerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt und durch das Rote Kreuz in Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand großer Sachschaden. Vor Ort durchgeführte Alkoholvortests verliefen negativ.

ma

Kommentare