Im Pitztal in Tirol

Radfahrer (65) prallt gegen Auto und wird verletzt

Tirol - Zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fahrrad ist es am Samstagvormittag gekommen. Der Radfahrer ist dabei verletzt worden.

Am 16. Juni gegen 10.35 Uhr lenkte ein 79-Jähriger aus dem Bezirk Imst sein Auto auf der Pitztaler Landstraße taleinwärts und wollte nach links in eine Gemeindestraße zum Gewerbepark einbiegen. Dabei übersah er einen auf der Pitzaler Landstraße talauswärts fahrenden 65-jährigen Radfahrer aus Innsbruck.


Der Radfahrer prallte nahe Arzl gegen die rechte Fahrzeugseite des abbiegenden Wagens. Er wurde an der Unfallstelle von der Rettung Imst und vom Notarzt erstversorgt und anschließend in die Klinik Innsbruck transportiert. Verletzungsgrad – unbestimmt.

Presseaussendung der Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare