Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Besondere Geburt

Unglaublich: Zwillinge kommen in unterschiedlichen Jahren auf die Welt

Die Zwillinge Aylin und Alfredo Trujillo sind in der Silvesternacht in Kalifornien auf die Welt gekommen.
+
Die Zwillinge Aylin und Alfredo Trujillo sind in der Silvesternacht in Kalifornien auf die Welt gekommen.

Eigentlich liegen zwischen den Geburten von Aylin und Alfredo nur 15 Minuten - trotzdem haben die Zwillinge nun völlig verschiedene Geburtstage. Eine Seltenheit.  

Salinas/Kalifornien ‒ Den eigenen Geburtstag teilen zu müssen, ist sicherlich ein Punkt, um den Zwillinge nicht zu beneiden sind. Den Zwillingen Aylin und Alfredo ist genau das nun erspart geblieben. Doch damit nicht genug: Die beiden Neugeborenen haben nicht nur an unterschiedlichen Tagen Geburtstag, sondern sind auch in verschiedenen Jahren geboren. Eine echte Seltenheit.

Das Krankenhaus Natividad Medical Center berichtete am Sonntag (02.01.2022) von der außergewöhnlichen Geburt. Um kurz vor Mitternacht begann also das Familienglück in dem kalifornischen Krankenhaus. Zunächst brachte Fatima Madrigal, die mit den Zwillingen schwanger war, ihren Sohn Alfredo auf die Welt. Die Zeit seiner Geburt: 31. Dezember 2021, 23.45 Uhr. Eigentlich nur 15 Minuten später ist dann Schwester Aylin Yolanda Trujillo an der Reihe. Ihr Geburtsdatum ist der 01.01.2022, 0 Uhr.

Zwillinge haben unterschiedliche Geburtsjahre: Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 2 Millionen

Und damit sind die Zwillinge eine echte Seltenheit. Das US-amerikanische Krankenhaus in Salinas erklärte, dass in es den USA pro Jahr rund 120.000 Zwillingsgeburten gibt. Das sind nur knapp drei Prozent aller Geburten im Land. Dass die „wenigen“ Zwillinge dann über Mitternacht ‒ also an unterschiedlichen Tagen ‒ zur Welt kommen, ist bereits selten. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch noch unterschiedliche Geburtsjahre haben, liegt schätzungsweise bei 1 zu 2 Millionen, betonte das Natividad Medical Center.

Und trotzdem passierte das gleiche Wunder erst vor zwei Jahren auch in Deutschland: Im Bürgerhospital in Frankfurt am Main* wurden die Zwillinge Noel und Leon in unterschiedlichen Jahren geboren*. Leon erblickte am 31.12.2019 um 23.24 Uhr das Licht der Welt, sein Zwillingsbruder Noel erst eine Stunde später, am 01.01.2020.

Die Mutter der Wunderkinder kann es selbst kaum glauben. „Es ist verrückt für mich, dass sie Zwillinge sind und verschiedene Geburtstage haben“, sagte sie dem Krankenhaus am Tag nach den Geburten. „Ich war überrascht und glücklich, dass [Aylin] um Mitternacht ankam.“ 

Die Mutter der Zwillinge, Fatima Madrigal, ist überwältigt von den außergewöhnlichen Geburtstagen ihrer Kinder.

Unterschiedliche Geburtstage: Besondere Zwillinge in den USA vervollständigen Familie

Auch die Ärztin, die die Zwillinge in der Silvesternacht auf die Welt brachte, ist von der seltenen Geburt beeindruckt. „Das war definitiv eine der denkwürdigsten Geburten meiner Karriere“, zitiert das Krankenhaus in seinem Bericht Dr. Ana Abril Arias. „Was für eine erstaunliche Art, das neue Jahr zu beginnen!“

Aylin und Alfredo vervollständigen die Familie in Kalifornien als viertes und fünftes Kind. Die drei Geschwister könnten kaum erwarten, die beiden endlich kennenzulernen, sagte Mama Fatima. (iwe) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare