Auto überschlägt sich mehrmals: Fahrer tot

+

Erl - Am Morgen hat sich auf der Landstraße Erl Richtung Nußdorf ein tödlicher Unfall zugetragen, bei dem sich ein Fahrzeug mit RO-Kennzeichen überschlug. 

Am Dienstagmorgen entdeckte ein Landwirt in Erl neben seinem Haus einen Unfallwagen mit einem leblosen Fahrer. Beim Eintreffen der Feuerwehr Niederndorf bestätigte sich die Befürchtung, dass der Fahrer den Unfall nicht überlebt hatte.

Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Mann auf der L209 aus Erl in Richtung des Grenzübergangs nach Deutschland unterwegs gewesen sein. Ein geplatzter Reifen scheint der Grund zu sein, dass das Fahrzeug mit Rosenheimer Kennzeichen von der Fahrbahn abkam und über die Leitplanke geschleudert wurde. Nach mehrmaligem Überschlag blieb das Auto auf dem Dach liegen.

Laut Radio-Charivari soll der Fahrer aus dem Gemeindegebiet von Kiefersfelden kommen.

Schwerer Unfall: Fahrer stirbt nach Überschlag

Quelle: einsatzfoto.at, Pressemeldung Polizeiinspektion Niederndorf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser