Nahe Walchsee in Tirol

Frau (70) bleibt an Gehsteigkante hängen und stürzt mit dem Fahrrad

Walchsee/Tirol - Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmittag nahe Walchsee ereignet. Eine 70-jährige Deutsche ist dabei schwer gestürzt.

Am 17. Juni gegen 12.15 Uhr fuhr eine 70-jährige Deutsche mit ihrem E-Bike von Walchsee in Richtung Rettenschöß. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie mit dem rechten Pedal zu weit nach rechts und streifte die Gehsteigkante.


Die Radfahrerin stürzte und kam verletzt auf dem Gehsteig zum Liegen. Durch den Sturz erlitt sie eine Kopfverletzung und einen Schlüsselbeinbruch. Nach Erstversorgung wurde sie vom "Heli 3" ins Krankenhaus Traunstein geflogen.

Presseaussendung der Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Pixabay

Kommentare