Unglücksursache unklar

Mindestens zehn Tote bei Bootsunglück auf dem Victoriasee

Bei einem Bootsunglück auf dem Victoriasee sind am Samstag mindestens zehn Menschen ertrunken.

Kampala - 40 weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben gerettet. Die Unglücksursache war zunächst unklar, ebenso wie die tatsächliche Zahl der Bootsinsassen. Die Rettungs- und Sucharbeiten dauerten an.


Erst September war eine überladene Fähre auf dem Victoriasee gekentert. Damals starben mehr als 200 Menschen.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / (Symbolbild)

Kommentare