Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Luftzwischenfall: Neun Menschen vor Kalifornien vermisst

San Diego - Nach dem Zusammenstoß eines Flugzeugs der US-Küstenwache und eines Hubschraubers der Marineinfanterie vor Südkalifornien haben Rettungskräfte am Samstag nach neun Vermissten gesucht.

Mehrere Schiffe und Hubschrauber waren vor der Küste im Einsatz. 80 Kilometer von San Diego entfernt wurden Wrackteile entdeckt, von den Vermissten fehlte jede Spur. Es wurde befürchtet, dass sie bei dem Zusammenstoß am Donnerstagabend ums Leben kamen. Das Flugzeug der Küstenwache mit sieben Besatzungsmitgliedern war zum Unglückszeitpunkt selbst auf der Suche nach einem vermissten Bootsinsassen.

ap

Kommentare