Beim Radrennen in Kufstein

Unfall bei der "Tour of the Alps": Deutscher (25) prallt gegen parkendes Auto

Kufstein - Bei dem Radrennen "Tour of the Alps" kam es zu einem schweren Unfall. Ein 25-jähriger Deutscher stieß mit einem parkenden Auto zusammen. Er wurde anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Am Ostermontag, den 22. April gegen 13.45 Uhr, kam es beim Radrennen „Tour of the Alps“ zu einem Verkehrsunfall bei dem sich ein 25-jähriger deutscher Radfahrer leichte Verletzungen zuzog.

Der Rennteilnehmer war im Tross unterwegs, als er gegen einen am Straßenrand abgestellten Auto stieß und gegen dessen Windschutzscheibe prallte. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT