Schwerer Unfall in Tirol

Quad überschlägt sich und überrollt Fahrer (56)

Jochberg/Tirol: Am Samstag kam es zu einem Unfall mit einem Quad, der zwei Verletzte forderte. 

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Samstag, den 21. April, gegen 14.10 Uhr lenkte ein 56-jähriger Österreicher ein Quad in Jochberg auf dem Ostweg bergwärts. Auf einem schneebedeckten Teil des Weges geriet das Fahrzeug ins Rutschen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich, wobei der Mann und die Frau vom Quad stürzten. Der 56-Jährige wurde vom Gefährt überrollt und blieb nach circa 20 Metern liegen. Das Quad kam nach circa 50 Metern zum Stillstand.

Bei dem Unfall zogen sich der Fahrer und die Mitfahrerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden vom Rettungshubschrauber per Tau geborgen und anschließend in das Krankenhaus St. Johann in Tirol geflogen.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT