Das sind die zehn reichsten Deutschen 2010

1 von 10
Platz 10: Johanna Quandts (83) Vermögen beträgt rund 3,7 Milliarden Euro, dass sie hauptsächlich mit BMW-Aktien angehäuft hat. Damit belegt sie in der weltweiten rangliste Platz 154.
2 von 10
Platz 9: Reinhold Würth (74) besitzt rund 4,2 Milliarden Euro. Er hat sein Vermögen mit Schrauben erzielt. Er teilt sich den Platz mit...
3 von 10
... Stefan Quandt (43). Er hält rund 17 Prozent der BMW-Aktien. Würth und Quandt belegen in der weltweiten Rangliste Platz  132.
4 von 10
Platz 7: Curt Engelhorn (83) verbucht rund 4,6 Milliarden Euro auf seinem Konto. Er war bis 1997 Mitgesellschafter des Pharma-Unternehmens Boehringer Mannheim. In der Liste der reichsten Menschen der Welt belegt er Platz 117.
5 von 10
Platz 6: Klaus-Michael Kühne (72) hat ein Vermögen von rund 4,9 Milliarden Euro. er ist Verwaltungsratspräsident und Mehrheitseigner der internationalen Spedition Kühne+Nagel. In der weltweiten Rangliste belegt er Platz 108.
6 von 10
Platz 5: August von Finck (79) hat ein Vermögen von rund 5,4 Milliarden Euro. Er war Gesellschafter des im Familienbesitz befindlichen Bankhauses Merck Finck & Co. Er rangiert weltweit auf Platz 99.
7 von 10
Platz 4: Susanne Klatten (47) verfügt über ein Vermögen von rund 8,2 Milliarden Euro. Damit ist die Quandt-Erbin und BMW-Aktionärin die reichste Frau Deutschlands. Auf der weltweiten Rangliste belegt sie Platz 51.
8 von 10
Platz 3: Theo Albrecht besitzt rund 12,3 Milliarden Euro. Der Unternehmer ist Begründer und Miteigentümer der Supermarktkette Aldi. Auf Rang 31 liegt er damit in der Liste der reichsten Menschen der Welt.

Diese Deutschen haben die dicksten Konten.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare