Feuerwerk & Drachenfeste: Neujahr in China

  • schließen
  • Weitere
    schließen
China Neujahr
1 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
2 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
3 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
4 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
5 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
6 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
7 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.
China Neujahr
8 von 70
Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.

Nach dem traditionellen Mondkalender beginnt das neue Jahr in China erst jetzt. Mit Feuerwerk und bunten Festen haben Millionen Menschen in der Nacht zum Montag das Jahr des Drachen begrüßt.

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare