Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vater wollte sie retten

Tragödie in Mississippi: Haus in Flammen - Mutter (33) und ihre sechs Kinder sterben

Mississippi (USA): Haus in Flammen - Mutter (33) und ihre sechs Kinder sterben
+
Feuerwehrleute brauchten in Mississippi 45 Minuten, um ein Feuer unter Kontrolle zu bringen, bei dem eine Mutter und ihre Kinder starben. (Symbolbild)
  • Katarina Amtmann
    VonKatarina Amtmann
    schließen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat sich am Samstag eine Tragödie ereignet. Eine Mutter (33) und ihre sechs Kinder starben in den Flammen ihres Hauses.

  • Im US-Bundesstaat Mississippi hat sich eine Tragödie ereignet.
  • Bei einem Brand starben eine Mutter und sechs Kinder.
  • Der Vater versuchte vergeblich, seine Familie zu retten.

Clinton - Im südlichen US-Bundesstaat Mississippi hat sich Medienberichten zufolge eine Tragödie ereignet. Eine Mutter und sechs ihrer Kinder sollen beim Brand eines Hauses ums Leben gekommen sein. 

Tragödie in Mississippi: Mutter und sechs Kinder sterben bei Brand

Einzig der Familienvater habe den Brand im Ort Clinton verletzt überlebt. Er habe noch versucht, seine Familie zu retten, berichtet die örtliche Zeitung Clarion Ledger. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Er wollte den Brandort nicht verlassen, sagte Mark Jones, Kommunikationsdirekter der Stadt. Er war „sehr besorgt“ um seine Familie. 

Lesen Sie auch: Feuerwehrmann (19) im Einsatz gestorben - Entsetzlicher Verdacht nach Tragödie

Die Mutter sei 33 Jahre alt gewesen. Die Kinder waren im Alter von einem bis 15 Jahren, wie die örtliche Zeitung Clarion Ledger berichtet. Die Ursache des Feuers werde noch untersucht, es gebe aber zunächst keine Hinweise auf Brandstiftung, wurde ein Behördensprecher weiter zitiert. 

Mutter und Kinder sterben bei Feuer: Familie war hilfsbereit

Das Feuer brach gegen 0.30 Uhr aus. Die Feuerwehrleute brauchten 45 Minuten, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Jones beschrieb die Familie als „einige der nettesten Menschen“, die er kannte. Der Vater und seine Söhne hätten des Öfteren die Gartenarbeit für ihre Nachbarn erledigt.

In einem Heim für psychisch Kranke und Behinderte kam es am kürzlich in Mittelfranken zu einem furchtbaren Brand. Eine Person verlor im Feuer ihr Leben. Nach einer Explosion steht ein Einfamilienhaus bei Leipzig in Flammen. In den Trümmern machten die Einsatzkräfte eine furchtbare Entdeckung.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion