In China wird Jackos Neverland nachgebaut

+
Der Bahnhof der kleinen Bummel-Bahn auf der Neverland Ranch.

Peking - Während darüber diskutiert wird, ob die Neverland-Ranch von Michael Jackson ein neues Graceland wird, bauen die Chinesen das Anwesen des „King of Pop“ einfach nach. 

Lesen Sie auch:

Spukt hier der Geist von Michael Jackson

In China wird eine Nachbildung der Neverland-Ranch von Michael Jackson geplant. Das Projekt zu Ehren des verstorbenen Popstars soll auf der Insel Chongming entstehen, die nördlich von Shanghai in der Jangtse-Mündung liegt, wie die “Shanghaier Morgenpost“ am Mittwoch berichtete, Die Gesamtkosten für den Bau werden auf etwa 100 Millionen Yuan (gut 10 Millionen Euro) geschätzt.

Die Neverland-Ranch des am 25. Juni verstorbenen Jackson ist benannt nach dem Zuhause der Romangestalt “Peter Pan“. Für die chinesische Nachbildung sind nach Angaben der Handelskammer in Wenzhou ein Kino, ein Zoo sowie ein künstlich angelegter See geplant. Außerdem sollen Erinnerungsstücke von Jackson ausgestellt werden.

Abschied vom „King of Pop“

Fans und Stars nehmen Abschied von Michael Jackson

AP

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser