Bewaffnete Täter nach Banküberfall auf der Flucht!

+
Die Überwachungskamera machte dieses Foto von den beiden Tätern.

Innsbruck - Zwei mit Sturmhaben maskierte und mit Faustfeuerwaffen bewaffnete Männer haben am Freitagmorgen eine Bank in Arzl überfallen. Die Täter befinden sich auf der Flucht.

Am Freitagmorgen überfielen gegen 09.45 Uhr zwei mit Sturmhaben maskierte und mit Faustfeuerwaffen bewaffnete Täter eine Bankfiliale in Arzl in Innsbruck. Die Täter flüchteten nach der Tat mit einem blauen Pkw, welcher gegen 10.30 Uhr in der Umgebung des Tatorts verlassen aufgefunden und sichergestellt wurde.

Die Höhe des Bargeldbetrages ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise an das Landeskriminalamt Tirol sind erbeten.

Rückfragen an: Obstlt Karl Ritscher, stv. Leiter des LKA Tirol, Tel-Nr.: 0664 / 8187912

Überfall in Innsbruck

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser