Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Sollte sich das noch mal genau überlegen“

Kurioser Fluchtversuch über das offene Meer gelingt beinahe - Mutmaßlicher Drogendealer verhaftet

Polizei stoppt Fluchtversuch mit Jet-Ski in Australien
+
Polizei stoppt Fluchtversuch mit Jet-Ski in Australien

Beinahe hätte der kuriose Fluchtversuch eines 57-Jährigen auf weitem Meer geklappt. Nur vier Kilometer fehlten dem Briten, ehe ihn die Polizei stoppte.

Cairns - Kurz vor dem Ziel hat die australische Polizei einen mutmaßlichen Drogenkriminellen gestoppt, der mit einem Jet-Ski übers offene Meer außer Landes wollte. Der 57 Jahre alte Brite wurde auf seinem Sportgerät knapp vor der Küste des Nachbarstaats Papua-Neuguinea festgenommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nur vier Kilometer hätten ihm noch gefehlt. Vom nördlichsten Punkt Australiens bis Papua-Neuguinea sind es übers Wasser etwa 150 Kilometer.

Nach Angaben der Polizei war der mit Haftbefehl gesuchte Mann dabei beobachtet worden, wie er sich auf der Halbinsel Cape York mit dem Jet-Ski auf den Weg machte. Erst im Wattenmeer vor der Insel Saibai war die Flucht für ihn zu Ende. Polizeisprecher Jo Crooks sagte: „Jeder, der glaubt, Australien einfach so verlassen zu können, sollte sich das noch mal genau überlegen.“ Auf den Mann wartet nun ein Prozess.

Weitere Kuriositäten aus der Welt: Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf. In China haben Ärzte hingegen etwas im Bauch eines Mädchens gefunden und waren sehr schockiert. In Kanada tauchte bei einem Polizeieinsatz plötzlich Batman auf.

Kommentare