Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei Andrea Kiewel

ZDF-Fernsehgarten: Dessous-Modeshow schockt Fans - „Da sitzen doch Kinder im Publikum“

Beim ZDF-Fernsehgarten am Sonntag sorgte eine Dessous-Modenshow für Aufsehen. Während die einen Fans begeistert waren, waren manche geschockt - wegen zwei bestimmter Models.

Der ZDF-Fernsehgarten steht eigentlich für Gute-Laune-Fernsehen und heile Welt: Aktuelle und bereits halb-vergessene Schlagerstars performen ihre Hits. Begleitet wird die Show außerdem von Einspielern, die den Zuschauern passend zum Motto Wissen vermitteln sollen.

Doch in der Folge vom 14. Juli 2019, die passend zum französischen Nationalfeiertag unter dem Motto „Vive la Fernsehgarten!“ stand, gab es einen Aufreger: Moderatorin Andrea Kiewel (54) veranstaltete eine Dessous-Modenshow. Eine Modeexpertin erklärte währenddessen, für welche Figurentypen welche Dessous-Arten geeignet sind. 

Die Modenshow sorgte für Begeisterung bei den Zuschauern: Als das erste Model in schwarzer Unterwäsche auf die Bühne kam, erntete die junge Frau lauten Beifall und Zwischenrufe. 

Dessous-Modenshow beim ZDF-Fernsehgarten: Zuschauer irritiert von zwei Männermodels

Doch als das zweite Model auftrat, waren einige Zuschauer irritiert. Denn dieses war männlich! Offenbar hatten die meisten Zuschauer nicht damit gerechnet, dass auch Männer mitlaufen werden und sich in Dessous präsentieren. Prompt wurde der Beifall schwächer. Das darauf folgende weibliche Model in weißer Braut-Unterwäsche und weißen Strapsen wurde wieder - wohl vornehmlich von den männlichen Zuschauern - begeistert beklatscht.

Zugegeben, bei einer „Dessous-Modenshow“ denkt man auch eher an Unterwäsche für Frauen. Ein Twitter-User fasste die Reaktion mancher Fernsehgarten-Fans auf die beiden Männermodels folgendermaßen zusammen:

Dessous-Modenshow beim ZDF-Fernsehgarten: Zu sexy für Sonntagmittag? 

Doch es gab bei der Dessous-Modenshow noch einen weiteren Aufreger: Einige Zuschauer fanden so viel nackte Haut am Sonntagmittag unangebracht. Auf Twitter beschwerten sich User über die Dessous-Modenschow. Eine Nutzerin begründete ihren Ärger damit, dass auch Kinder die Show sehen: 

Eine ähnliche Debatte gab es beim ZDF-Fernsehgarten in der Woche zuvor: Trug Beatrice Egli etwa keinen BH unter ihrem Kleid?

Armer Stefan Mross! Aufmerksamen TV-Zuschauern ist am Sonntagvormittag nicht entgangen, dass seine Kollegin Andrea Kiewel ihn im Fernsehgarten in den Schatten stellte.

sp

Kommentare