Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vier Kandidaten stehen im Finale

Promi Big Brother (Sat.1): Doppel-Exit im Halbfinale - Moderator Jochen Schropp erntet Corona-Kritik

Die PromiBB-Kandidaten umarmen sich. Am Rand sind grüne Viren.
+
Nach dem Doppelpack-Exit und der Corona-Panne im Halbfinale stehen vier PromiBB-Kandidaten im Finale (nordbuzz.de-Montage).

Am Freitag, 28. August, findet das PromiBB-Finale auf Sat.1 statt. Nach dem Doppel-Exit und der Corona-Panne im Halbfinale kämpfen noch vier Promis um die Krone.

Köln - Einen Tag vor dem großen PromiBB-Finale am Freitag, 28. August, sortierte Sat.1 im Halbfinale nochmal kräftig aus und der große Bruder schmiss zwei weitere Märchenwelt-Bewohner aus dem Rennen um die Trash-Krone.

Doch abseits des TV-Märchenwaldes sorgte ausgerechnet Moderator Jochen Schropp für einen PromiBB-Skandal, in dem er sich eine waschechte Corona-Panne leistete. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare