Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Werner Hansch auf dem Sieger-Treppchen

Promi Big Brother (Sat.1): Trash-Opi holt sich den Sieg - Preisgeld lässt Geldsorgen verschwinden

Werner Hansch steht vor dem „Promi Big Brother“-Logo und hält den Pokal in der Hand. Rechts von ihm ist ein Bündel Geldscheine zu sehen.
+
„Big Brother“-Opi Werner Hansch holte sich den Sat.1 Sieg und konnte 100.000 Euro abstauben (nordbuzz.de-Montage).

Im „Promi Big Brother“-Finale kämpften Ikke Hüftgold, Werner Hansch, Kathy Kelly und Mischa Mayer um den Sat.1-Sieg. Nur einer konnte sich die 100.000 Euro sichern.

Köln - 18 mehr oder minder bekannte C-Promis kämpften drei Wochen lang um den „Promi Big Brother-Sieg. Am Freitag (28. August) war es endlich so weit. Im Sat.1-Finale ging es für Ikke Hüftgold, Werner Hansch, Kathy Kelly und Mischa Mayer um alles oder nichts.

Wer holte sich die Krone und wer landete auf dem Verlierer-Treppchen? // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Kommentare