Fans staunten bei Live Show im Fernsehen

Ups! Hier zeigt Helene Fischer in Glitzer-Strapsen (zu) viel Haut

+
Ups! Gleich zweimal zeigte Helene Fischer vielleicht mehr als sie wollte.

München - Helene Fischer sorgte mit einem Auftritt bei Florian Silbereisen für Wirbel: Gleich zweimal scheint ihr der Body verrutscht zu sein, so dass sie zu viel Haut zeigte.

Einblicke in Helene Fischers Garderobe, Florian Silbereisen auf dem Glücksdrachen „Fuchur“ aus der „Unendlichen Geschichte“ und natürlich jede Menge Schlager-Stars: Beatrice Egli, Roland Kaiser, Voxxclub, Anna-Maria Zimmermann, Lena Valaitis, Michelle, Nicole, die Höhner, Semino Rossi, Florian Silbereisens Erfolgs-Gruppe Klubbb3 und natürlich Helene Fischer. Das alles gab es in der Sendung „Heimlich! – Die große Schlager-Überraschung“. Und all das live!

Tiefe Einblicke gewährte in der Show vor allem Florian Silbereisens Lebensgefährtin Helene Fischer. Die Schlager-Queen präsentierte bei ihren Auftritten gleich mehrere sehr heiße Outfits - und zeigte noch mehr.

Als Helene Fischer die Bühne betrat, trug sie ein Kleid, das mehr als tief ausgeschnitten war. Nein, nicht was sie jetzt denken: Es hatte einen extrem tiefen Beinausschnitt. Einblicke, die man von der Schlager-Queen eigentlich nicht kennt, gab es trotzdem, weil das Kleid beim Auftritt hin und her wehte. So konnten alle Schlager-Fans auch mehr als einen Blick auf ihren knackigen Hintern erhaschen. Dies galt noch mehr, weil der Body, der Helenes Kehrseite eigentlich bedecken sollte, etwas verrutschte. Auch Florian Silbereisen trug durch seinen relativ unbeholfenen Versuch seiner Herzdame die Schuhe auszuziehen, dazu bei, die Sängerin in sehr heiße Posen zu bringen.

Helene überrascht und zeigt viel Haut

Als sie auf die Bühne zurückkehrte, um ihren ersten Produzenten Jean Frankfurter zu überraschen, verblüffte Helene ihre Fans gleich mit. Bekleidet mit einem schwarzen Body, der mit glitzernden Strasssteinen besetzt war, rockte sie die Bühne. Die noch größere Sensation war aber der untere Teil des Outfits. Helene trug nämlich schwarze Glitzer-Strapse, die nicht nur ihre langen Beine betonten, sondern auch Teile ihrer Kehrseite entblößten.

Die Fans dürften auch hier nicht nur von Gesang und Auftritt hin und weg gewesen sein. Im schwarzen Body und Strass-Strapsen machte die Schlager-Queen nämlich eine richtig gute Figur und zeigte dabei so viel Haut wie selten. Beschwert dürfte sich deshalb aber niemand haben. Und wir berichten heute erneut über die Show vom Wochenende - weil sie bei den Fans und im Netz immer noch Gesprächsthema ist.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf unserem Partnerportal tz.de!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT