Neuer Thriller

„Sie weiß von dir“ auf Netflix: Erscheint eine 2. Staffel?

Netflix hat eine neue Mystery-Serie im Angebot: In „Sie weiß von dir“ sorgt eine Dreiecksbeziehung für Probleme. Wird es auch eine 2. Staffel geben?

Sie lieben Thriller und Mystery-Serien wie „Curon“*, „Equinox“ oder „Deine letzte Stunde“? Dann könnte Ihnen auch „Sie weiß von dir gefallen“ gefallen. Seit dem 17. Februar 2021 bietet Netflix sechs Folgen der düsteren Produktion an. In den Hauptrollen sind die drei Darsteller Simona Brown („The Night Manager“), Eve Hewson („Bridge of Spies – Der Unterhändler“) und Tom Bateman („Mord im Orient Express“) zu sehen.


Der ein oder andere Zuschauer mag sich nun fragen, ob es eine 2. Staffel geben wird oder nicht. Darauf gibt es derzeit keine eindeutige Antwort. Trotzdem deutet ein Detail darauf hin, dass die Fans besser nicht mit einer Fortsetzung rechnen sollten.

„Sie weiß von dir“: Die Handlung der Mystery-Serie von Netflix


Louise (Simona Brown) ist eine alleinerziehende Mutter, die sich eines Tages auf eine Affäre mit ihrem Boss David (Tom Bateman) einlässt. Anstatt in Auseinandersetzungen mit Davids Ehefrau Adele (Eve Hewson) verwickelt zu werden, freundet sie sich mit ihr an. Eine Entscheidung, die sie bald schon bereut: Louise erfährt immer mehr düstere Geheimnisse über das Paar – und bald schon ist nichts mehr so, wie es zunächst schien.

Lesen Sie auch: „Ginny & Georgia“ auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel geben?

„Sie weiß von dir“: Erscheint eine 2. Staffel auf Netflix?

Derzeit hat sich Netflix noch nicht zu einer möglichen 2. Staffel von „Sie weiß vor dir“ geäußert. Das ist aber nicht sonderlich überraschend, denn die Produktion wird von dem Streamingdienst als Mini-Serie gekennzeichnet. Die Macher scheinen also von Vornherein keine weiteren Staffeln geplant zu haben. Nur in wenigen Ausnahmefällen werden Mini-Serien fortgesetzt. Fans von „Sie weiß von dir“ sollten sich aber keine allzu großen Hoffnungen machen.

Wer von der Geschichte trotzdem nicht genug kriegen kann, sollte sich den gleichnamigen Roman (werblicher Link) von Sarah Pinborough nicht entgehen lassen. Auch das Buch wurde niemals fortgesetzt, entsprechend haben die Serien-Macher keine Vorlage mehr für eine weitere Staffel. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant: „WandaVision“: Besetzung, 2. Staffel und mehr – Die wichtigsten Infos zur Marvel-Serie.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Rubriklistenbild: © Netflix

Kommentare