Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Band-Proben sind ausgefallen

„Macht euch keine Sorgen“: Måneskin-Sänger kurz vor ESC-Live-Auftritt aus Krankenhaus entlassen

Wer beim Eurovision Song Contest gewinnt, wird auch im kommenden Jahr wieder auf der Bühne stehen. Auch die Rockband Måneskin wird live in Turin dabei sein. Dabei sah es für Sänger Damiano David gar nicht gut aus - der Sänger verletzte sich beim Musikvideodreh am Knöchel.

Turin - Mit ihrem Song „Zitti e buoni“ gewannen Måneskin den Eurovision Song Contest im Jahr 2021. Als Siegerband des vergangenen Jahres wird die Band auch in diesem Jahr beim ESC 2022 (Das große Finale des Eurovision Song Contest 2022 im TV und Live-Stream) auf der Bühne performen. Nur wenige Stunden vor dem Soundcheck musste Sänger Damiano David ins Krankenhaus, der 23-Jährige verletzte sich stark am Knöchel und musste auf Krücken gehen.

Name der Band Måneskin
Bekannt durchX Factor (Italien)
Teilnahme beim Eurovision Song ContestMai 2021
Sieger-Song beim ESC Zitti e buoni

Måneskin: Italienische Rockband gewinnt den Eurovision Song Contest im Jahr 2021

Mit ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest im Jahr 2021 wurden die vier Bandmitglieder (Damiano David, Victoria De Angelis, Thomas Raggi und Ethan Torchio) über Nacht zu Weltstars. In ihrem Heimatland Italien waren sie schon eine erfolgreiche und bekannte Band - doch nach ihrer ESC-Performance wurde ihr Sieger-Song „Zitti e buoni“ millionenfach gestreamt.

Doch die Band machte an dem Abend auch Schlagzeilen: ein angeblicher Drogen-Skandal bei Leadsänger Damiano David. Einige Zuschauer haben den 23-Jährigen angeblich dabei beobachtet, wie er Kokain konsumiert hätte. Dies ließ der Sänger, wie auch die Band nicht länger auf sich sitzen - daraufhin machte er einen freiwilligen Drogentest. Das Ergebnis: negativ.

Måneskin-Leadsänger Damiano David zeigte sich in seiner Instagram-Story auf Krücken

Wackelt der Auftritt der Vorjahres-Siegerband Måneskin beim ESC-Finale? Sänger läuft auf Krücken

Die Band bereitet sich schon seit mehreren Tagen, genau wie die ESC-Finalisten (Diese Kandidaten treten 2022 beim Eurovision Song Contest an) auf den Auftritt beim Eurovision Song Contest 2022 in Turin vor. Kurz vor den Proben verletzte sich der 23-jährige Leadsänger am Knöchel und musste daraufhin mit Krücken laufen, wie er in seiner Instagramstory zeigte. „Beide für heute geplanten Proben wurden abgesagt“, so IPPEN.MEDIA-Reporter Mario Hanousek live aus Turin.

Der Grund für seine Verletzung: Bei dem Musikvideodreh der neuen Single „Supermodel“ verletzte sich der Leadsänger den Knöchel. Aber am heutigen ESC-Finaltag soll alles wie geplant stattfinden, berichtet Mario Hanousek weiter. Ob der Sänger auch mit Krücken auf die Bühne gehen wird? Im ESC-Liveticker halten wir Sie mit wichtigen News und Updates auf dem Laufenden.

„Macht euch keine Sorgen“: Måneskin-Sänger kurz vor ESC-Live-Auftritt aus Krankenhaus entlassen

Laut des Sängers aber kein Grund nicht auf der Bühne abzuliefern - trotz Verletzung. „Mein Knöchel ist verletzt, aber meine Haut kann dafür perfekt sein“, schrieb der Sänger in seiner Instagram-Story und zeigte sich mit einer Gesichtsmaske vor dem Spiegel. „Morgen wird die Bühne gerockt, sowieso. Macht euch keine Sorgen um mich. Ich liebe euch alle“, so Damiano David weiter.

Schon jetzt gibt es in den Social-Media-Netzwerken zahlreiche Fans, die ihre ESC-Favoriten (ESC 2022: Überblick über alle Länder, Songs und Sänger) schon vorab verraten. Welches Land wird heute Abend das Rennen machen - und schafft es Deutschland diesmal in die oberen Plätze? Der Eurovision Song Contest wird live aus Turin gesendet.

ESC-Desaster: NDR schließt Sängerin Felicia Lu aus Jury aus: „Es ist eine wirklich verrückte Situation für mich“

Doch für eine Sängerin wurde ihre ESC-Favoritenwahl zum Verhängnis: Felicia Lu. Sie sollte eigentlich Teil der deutschen ESC-Jury sein, wurde aber am gleichen Abend wieder ausgeschlossen. Der Grund dafür waren frühzeitige Bewertungen der Studioversionen der ESC-Beiträge. Verwendete Quellen: IPPEN.MEDIA-Reporter Mario Hanousek, instagram.com/stories/ykaaar

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa / instagram.com/stories/ykaaar

Kommentare