Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Unsere Jorafina ist soooo schlau"

Pittenhart - Elternglück in Pittenhart. Josef und Narumol sind über Töchterchen Jorafina jeden Tag aufs Neue entzückt. "Sie ist sooo schlau." Was hinter der Äußerung steckt:

Seit einer Woche sind die sympathische Thailänderin Narumol (46) und ihr Bauer Josef (50) schon zu Hause auf dem Bauernhof im Chiemgau. Auch Baby Jorafina schnupperte also schon Landluft. Über die erste aufregende Woche mit dem süßen Töchterchen sagt Narumol: "Die Landluft macht müde. Unsere Kleine weckt mich nur noch einmal pro Nacht. Dann stille ich sie - und sie schläft weiter", erzählt sie im Interview mit DAS NEUE BLATT (ab 27.7.2011 im Handel). Und mehr noch: Sie freut sich: "Jorafina ist soooo schlau. Sie kann mit ihren zehn Tagen Mama und Papa schon an der Stimme erkennen."

Josef & Narumol auf Hochzeitsreise

Josef & Narumol auf Hochzeitsreise

Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl
Im Sommer haben Josef und seine Narumol sich im Chiemgau das Ja-Wort gegeben. Jetzt geht es in die Flitterwochen nach Thailand, denn Narumol möchte ihrem Mann ihre Heimat zeigen - und Josef endlich ihren Sohn vorstellen, der noch dort lebt und als Reiseleiter arbeitet. © rtl

Rubriklistenbild: © RTL

Kommentare