Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bei zweideutigen Anspielungen

„Nur knapp am Fernsehgarten vorbei“: Günther Jauch mit fiesem Seitenhieb auf Andrea Kiewel

Kiwi war in der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show zu Gast. Das erste Spiel amüsierte sie köstlich.
+
Kiwi war in der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show zu Gast. Das erste Spiel amüsierte sie köstlich.

Andrea Kiewel war zu Gast bei „Denn sie wissen nicht, was passiert“. Während eines Spiels, bei man in mit Wasser gefüllte Gießkannen blasen musste, kam es zu vielen zweideutigen Lachern. Jauch machte dabei einen Kommentar zum Fernsehgarten.

Köln - In der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ (alles über die TV-Sendung) begrüßen die drei bekannten Moderatoren jedes Mal andere prominente Gäste, gegen die sie in mehreren Spielrunden antreten. In der Folge am 18. Juni begrüßten die drei ZDF-Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel und Sänger Alvaro Soler.

Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show: Zweideutige Anspielungen und eine lachende Andrea Kiewel

Im ersten Spiel ging es darum, in verschiedene mit Wasser gefüllte Gießkannen zu blasen, sodass das Wasser durch den Druck zum Ausgießer heraussprudelt. Dort sollte es von dem Teampartner in einem Gefäß aufgefangen werden. Wer am Ende mehr im Behälter hat, gewinnt. Für die Moderatoren eine Steilvorlage für zweideutige Anspielungen.

Andrea Kiewel lacht sich bei DSWNWP schlappt.

Andrea Kiewel kam aus dem Lachen gar nicht mehr heraus, konnte sich gar nicht mehr halten und krümmte sich. Günther Jauch beobachtete derweil das Gießkannen-Treiben und kümmerte sich um die Einhaltung der Regeln. Kiewel kommentierte lachend: „Herr Jauch sagt: ‚Mehr rhythmisch‘ und Barbara sagt: ‚Ja, genau so!‘ und das ist absurd.“

„Nur knapp am Fernsehgarten vorbei“: Günther Jauch mit fiesem Seitenhieb auf Andrea Kiewel

Herr Jauch nahm den Kommentar als Steilvorlage für einen fiesen Seitenhieb und sagte in Richtung Kiwi: „Aber ehrlich gesagt, es ist doch nur knapp am Fernsehgarten vorbei, oder? Wirklich.“ Vom Publikum bekam Günther Jauch dafür Lacher, die Reaktion von Andrea Kiewel wurde allerdings nicht eingeblendet. Die Stimmung von Kiwi trübte es jedenfalls nicht, die Fernsehgarten-Moderation nahm es offenbar mit Humor und lachte munter weiter über das Spiel.

Im Verlauf der Sendung kündigte plötzlich auch Frauke Ludowig Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch als Band an. Die Zuschauer fanden es super – hätten sich aber lieber einen Auftritt im „Fernsehgarten“ statt auf RTL gewünscht, wenn Frau Kiewel schon vor Ort ist. Dazu kam es aber leider nicht. Verwendete Quellen: Denn sie wissen nicht, was passiert/RTL/18.06.22

Kommentare