Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kopfschmerzen! Schwindel!

ESC-Star ist alles zu viel: Malik Harris hat es komplett zerlegt - Konzert abgesagt

Malik Harris krank
+
Malik Harris bei seinem ESC-Auftritt am Samstag (rechts) - und auf seinem Instagram-Foto vom Mittwoch im Bett.

Malik Harris muss kurzfristig sein Konzert absagen! Der deutsche ESC-Star hat sich offenbar zu viel aufgebürdet. Jetzt bekommt er die Quittung.

Dresden - Malik Harris hat sich wohl zu viel zugemutet: Nach dem kräfteraubenden Turin-Trip zum Eurovision Song Contest (alle News auf unserer Themenseite) wollte er direkt auf große Deutschland-Tour gehen. Schon am Montag, nur zwei (!) Tage nach dem ESC, stand das erste Konzert im „Nochtspeicher“ in Hamburg an. Das er auch bewältigte. Tags darauf dann: Berlin.

ESC-Star ist alles zu viel: Malik Harris hat es komplett zerlegt - Konzert abgesagt

Doch jetzt merkt der „Rockstars“-Sänger: Es geht nicht mehr! Am Mittwochmorgen meldete sich Harris via Instagram zu Wort und sagte das Konzert in Dresden am selben ab. Zu einem Foto aus dem Bett schreibt er: „Dresden, ich bin so zermalmt. Ich werde nicht in der Lage sein, das Konzert heute Abend zu spielen.“

Mit diesen Worten zum Bett-Foto erklärte Malik Harris seine Absage.

Die Gründe sind gesundheitlicher Natur: „Ich bin mit bösen Kopfschmerzen und Schwindel aufgewacht, als wolle mir mein Körper mitteilen, dass ich eine Pause brauche. Es tut mir so leid.“

Malik Harris: ESC-Star bedauert Konzert-Absage sehr

Er wendet sich an die Fans: „Ich hoffe, ihr seid nicht zu enttäuscht, natürlich komme ich so schnell wie möglich nach Dresden, ich verspreche es. Liebe euch.“ Malik Harris hatte für Deutschland beim ESC 2022 den letzten Platz belegt. Mit dem Flop ging er gelassen um. „Ich weiß, dass man nicht allzu viele Punkte geholt hat am Ende, aber es war wirklich ein schöner Abend.“

Jetzt gilt es für Malik Harris zunächst, wieder fit zu werden. Die ESC-Strapazen haben wohl ihren Tribut gefordert beim 24-Jährigen - gute Besserung! Neue Zahlen zeigen, wie welches Land in Europa seinen Song fand. (lin) Verwendete Quellen: Instagram-Seite von Malik Harris, dpa

Kommentare