Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Nach Rückzug von Ex-Kanzler Kurz

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Polit-Beben in Österreich hält an: Kanzler Schallenberg tritt zurück sobald Nachfolger feststeht

Vertrag verlängert

Carmen Nebel darf im ZDF weitermachen

+
Carmen Nebel darf im ZDF weiter moderieren.

Mainz - Carmen Nebel (56) wird weiter im ZDF Shows präsentieren. Das teilte das Zweite am Donnerstag mit und machte wochenlangen Spekulationen um einen möglichen Abgang der Fernsehmoderatorin ein Ende.

„Das ZDF hat den Vertrag mit der beliebten Moderatorin um zwei weitere Jahre bis Ende 2015 verlängert“, berichtete der Sender in Mainz. Dreimal jährlich soll es die Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ geben, außerdem „Heiligabend mit Carmen Nebel“. Darüber hinaus sei das ZDF auch über „weitere Entwicklungen“ mit ihr im Gespräch. Ihre Show sei seit 2004 zu einer „etablierten und beliebten Marke im ZDF-Programm“ geworden. Die nächste Ausgabe von „Willkommen bei Carmen Nebel“ läuft am 11. Mai.

dpa

Kommentare