Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lanz begrüßt Bischofswieserin

+
Markus Lanz begrüßt am Samstag Angela Kliebisch aus Bischofswiesen in seiner zweiten "Wetten dass...?"-Sendung.

Bischofswiesen - Mit Angela Kliebisch aus Bischofswiesen ist in der 31-jährigen "Wetten, dass...?"-Ära erstmals eine Wettkandidatin aus dem Berchtesgadener Land dabei.

In der Wette der 35-Jährigen geht es um Nagellacke, mehr darf noch nicht verraten werden. Angela Kliebisch aus Bischofswiesen erhält dabei ihre Wunsch-Dame als Wettpatin auf der neuen, fahrbaren Promi-Couch: Barbara Schöneberger. "Das macht mich schon auch ein Stück nervös und lässt mein Herz erheblich höher schlagen", so Angela Kliebisch vor der Sendung am kommenden Samstag, 3. November, ab 20.15 Uhr im ZDF. Moderiert wird die Live-Sendung zum zweiten Mal von Markus Lanz, diesmal aus Bremen.

Die erste Wettkandidatin aus dem Berchtesgadener Land - auch ein Mann war in den 31 Jahren noch nicht mit dabei - würde sich natürlich über reichlich Fern-Unterstützung aus der Heimat freuen. Das heißt: Am Ende der Sendung können die Zuschauer wie immer einen Wettkönig per Telefonvoting wählen. BGLand24 drückt die Daumen, dass es diesmal eine Wettkönigin wird.

bit

Kommentare