Erst knutschen, dann abservieren...

"Ich hätte auch gerne die Faust genommen" - Klatsche für Bachelor

+
Höhepunkt des Abends: Yeliz (24) aus Hannover scheuert Bachelor Daniel Völz (32) eine, nachdem der sie abserviert hat.
  • schließen

So viel geknutscht wurde noch nie beim Bachelor. Daniel Völz nutzt fast jede Gelegenheit, um einer der Damen seine Lippen aufzudrücken. Von einer hat er nun die Quittung dafür bekommen.

Nadine (32) aus Berlin musste am Mittwoch gehen.

Das knallt richtig. Zum Abschied bekommt Bachelor Daniel Völz (32) eine gescheuert. In der RTL-Sendung am Mittwochabend schickt er Kandidatin Yeliz (24) nach Hause, weil sie ihm "zu verkopft" ist. Das kommt bei ihr gar nicht gut an. "Ich hätte auch gerne die Faust genommen", sagt sie. "Das ist kein Mann, er hat mich gestern noch geküsst und heute fahre ich nach Hause." Bachelor Daniel Völz versteht ihr Verhalten nicht. "Das zeigt mir, dass meine Entscheidung richtig war", sagt er. "Mit jemandem, der so reagiert, kann ich nicht auskommen." Auch Nadine (32) und Janina (24) müssen gehen - und ziehen friedlich von dannen.

Krankenhausbesuch nach Poolparty

Janina (24) aus München hat ebenfalls keine Rose bekommen.

Zuvor haben die verbliebenen Damen mit dem Rosenkavalier eine wilde Poolparty gefeiert. Eine der Kandidatinnen wird diese in schmerzhafter Erinnerung behalten - Carina (21). "Als ich mit Maxime in den Pool gesprungen bin, bin ich mit dem Knöchel aufgekommen. Jetzt kann ich meinen Fuß nicht mehr bewegen und muss zum Arzt", erklärt sie. Die tätowierte Blondine hat sich einen Bänderriss zugezogen und ist für die nächsten Wochen mit Gehhilfen unterwegs. Aber die sorgen dann auch für Aufmerksamkeit beim Bachelor. Der sucht das Gespräch mit ihr und säuselt: "Ach, du Arme. Aber du bist eine taffe Frau." Und am Ende gibt es eine Rose.

Fremdschämen wegen Liebesbeichte

Negativhöhepunkt der Nacht der Rosen ist Janine Christines peinliche Liebesbeichte gewesen. Die Hobby-Sängerin wollte dem Bachelor ihre Gefühle gestehen – per Liebesbrief! Prinzipiell eine nette Geste, aber im Fall des Bachelors viel zu früh. Folglich sorgt diese Geste bei den anderen Kandidatinnen eher für Unverständnis und Fremdschämen.

Janine Christine hat sich jedoch nicht aufhalten lassen und ihre Zeilen am Abend verlesen. Bachelor Daniel Völz wirkt leicht angewidert, fühlt sich aber doch geschmeichelt - oder tut zumindest so. "Das letzte Mal, dass ich einen Liebesbrief bekommen habe, ist schon einige Zeit her. Das beweist Mut und Offenheit, nach der ich suche", meint er. Und dieser Mut wird belohnt - Janine Christine bekommt eine Rose.

ksl

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: TV & Kino

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT