Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Lady Gaga: Video von sexy Fotoshooting im Web

+
Lady Gaga

Los Angeles - Lady Gaga ist bekannt für freizügige Aktionen - aber damit hat sie sich mal wieder selbst übertroffen: Im Web ist ein sehr freizügiges Video von einem Fotoshooting zu sehen.

Starfotograf Terry Richardson dürfte es schwer gefallen sein, sich auf seinen Job zu konzentrieren: Er lichtete Lady Gaga für Supreme ab. Dabei dürfte ihm Hören und Sehen vergangen sein. Denn ein Internet-Video enthüllt nun, wie heiß das Fotoshooting war.

Nackte Haut und Pop: Die heißesten Fotos

Darin ist Lady Gaga am Oberkörper ist sie gänzlich unbekleidet und gibt sich wenig Mühe, mit Arm und Hand ihre Brüste zu verdecken, sodass ihre Brustwarzen zu sehen sind. Ihre andere Hand ist derweil unter der Gürtellinie beschäftigt.

Diese Bilder dürften Fans erfreuen, ihre Frisur hingegen wird nicht Jedermanns Geschmack sein: Ihre blonden Haare trägt Lady Gaga nach hinten gegelt. Das Video ist unter anderem hier zu sehen.

Die freizügige Promotion-Maschinerie läuft derzeit offenbar so richtig an: Am 23. Mai erscheint Lady Gagas neues Album "Born this way". Ihre ebenfalls "Born this way" betitelte Single ist in Deutschland bereits erschienen - und prompt auf Platz 2 der Charts eingestiegen.

lsl.

Kommentare