Fehlendes Vertrauen

Boris Becker packt über die Scheidung aus

Es ist wohl die Trennung des Jahres: Das Traumpaar Lilly und Boris Becker ging Anfang 2018 getrennte Wege und ließ sich scheiden. Nun erzählt die Tennislegende in einem Interview ganz offen über das Scheitern der Ehe.

Monate nach seiner Scheidung hat Boris Becker in einem Interview über die Hintergründe erzählt, die zur Trennung geführt haben. Unter anderem gibt er an, dass der Reiz des Neuen, wenn man aus unterschiedlichen Welten stammt, verblasst ist und darum die Vertrauensbasis fehlte. Am Ende sei die Ehe in die Gleichgültigkeit abgedriftet.

Lesen Sie auch: Bei der Preisverleihung zur Sportlerin des Jahres baggert Boris Becker vor laufender Kamera.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Ina Fassbender

Kommentare