Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Queen of Soul“

Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

US-Soul-Diva Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren gestorben.
+
US-Soul-Diva Aretha Franklin ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

Die US-Soul-Diva Aretha Franklin ist gestorben. Zahlreiche Prominente waren in Gedanken bei ihr und haben für sie gebetet.

Detroit - Die Soul-Legende Aretha Franklin ist tot. Die Sängerin sei am Donnerstag im Alter von 76 Jahren in ihrem Haus in der US-Metropole Detroit gestorben, teilte Franklins Familie in einer Erklärung mit. "Wir haben die Matriarchin und den Felsen unserer Familie verloren", hieß es darin.

"In einem der dunkelsten Momente in unserem Leben sind wir nicht in der Lage, die passenden Worte zu finden, um den Schmerz in unserem Herzen auszudrücken", schrieben die Familie in der Mitteilung, die von Franklins langjähriger Agentin Gwendolyn Quinn verbreitet wurde. Die Angehörigen bedankten sich für die "Liebe und Unterstützung", die Franklin und sie in den vergangenen Tagen von der Öffentlichkeit erfahren hätten.

Bei Franklin, die in ihrer jahrzehntelangen Karriere 18 Grammys gewann, war im Jahr 2010 Krebs diagnostiziert worden. In den vergangenen Tagen hatte sich ihr Gesundheitszustand deutlich verschlechtert, sie wurde palliativmedizinisch betreut. Angehörige und Freunde wachten in Detroit an ihrem Sterbebett.

Franklin wurde durch Hits wie "Respect", "Think" und "Chain of Fools" weltberühmt. Ihren letzten öffentlichen Auftritt hatte die "Queen of Soul" im November 2017 in New York.

Lesen Sie auch: Aretha Franklin wohl todkrank - weltweite Anteilnahme.

afp

Kommentare