Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Alltag bei den Royals

Nach der royalen Traumhochzeit: Von diesem Geld leben Harry und Meghan jetzt

Der erste gemeinsame Auftritt von Harry und Meghan am Pfingstmontag bei einem Gartenfest im Buckingham Palace.
+
Der erste gemeinsame Auftritt von Harry und Meghan am Pfingstmontag bei einem Gartenfest im Buckingham Palace.

Nach der royalen Traumhochzeit ist vor dem Alltag. Für Prinz Harry und Herzogin Meghan beginnt jetzt das königliche Leben zu zweit - ohne echte Jobs. Hungern müssen die beiden dennoch nicht.

Update vom 8. Januar: Paukenschlag bei den Royals! Meghan und Harry wollen von ihren royalen Pflichten zurücktreten und ihr eigenes Geld verdienen.

London - Ihre Hochzeit war ein Traum - für Großbritannien, für die Royals und für die ganze Welt, die gebannt am Fernsehen zugeschaut hat. Bereits am Wochenende begann für Prinz Harry und Herzogin Meghan das royale Leben zu zweit: Bei einem Gartenfest im Buckingham Palace anlässlich des 70. Geburtstages von Harrys Vater, Prinz Charles, am Wochenende hatten die beiden ihren ersten royalen Auftritt als Ehepaar.

Nun beginnt für das frisch getraute Paar der Alltag im Königshaus. Das heißt vor allem viele Termine und jede Menge Wohltätigkeitsarbeit. Obwohl der Kalender der beiden Verliebten damit sicher prall gefüllt sein dürfte, steht aber jetzt schon fest: Sie bekommen dafür keinen Penny. Doch wovon lebt das royale Paar?

Die Antwort auf diese Frage setzt sich laut übereinstimmenden Medienberichten, unter anderem vom Stern und der Bild, aus mehreren Teilen zusammen. 

Die Übersicht über das Vermögen von Prinz Harry und Herzogin Meghan

  • Das Erbe von Harrys Mutter, Lady Diana: Zehn Millionen Pfund hinterließ sie ihrem Sohn. Das Geld soll gut angelegt sein und dadurch pro Jahr rund 450.000 Pfund abwerfen. Harrys Bruder William hat dasselbe Arrangement.
  • Finanzspritze vom Papa: Prinz Charles verwaltet einen Teil der Unternehmungen des Königshauses - Ländereien, Wälder und Immobilien in England. Der Jahreserlös soll rund 20 Millionen Pfund betragen. Ein Teil des Geldes geht an die beiden Prinzen William und Harry und ihre Familien. Die Höhe ist unbekannt.
  • Mietfreiheit: Harry und Meghan ziehen in den Kensington Palast, in dem auch schon Harrys Bruder William mit seiner Frau, Herzogin Kate, und den inzwischen drei Kindern wohnt. Der gehört der Queen - und damit letztlich dem britischen Steuerzahler. Dennoch wohnen die beiden dort wohl mietfrei.
  • Eigenes Vermögen: Vor ihrer Ehe haben die beiden gut verdient. Vor allem Meghans Privatvermögen wird auf gut fünf Millionen Dollar geschätzt - eingenommen durch ihre Rolle in der US-TV-Serie „Suits“, ihren inzwischen abgeschalteten Blog und anderen Rollen als Schauspielerin.
  • Eigenes Vermögen II: Auch Harry hat vor seiner Ehe gearbeitet - er war zuletzt Captain der Royal Air Force, also beim Militär angestellt und bekam dort, wie alle anderen auch, einen Sold. Dies dürfte allerdings nur einen kleineren Teil seines Vermögens ausmachen.
Prinz Harry diente rund zehn Jahre in der britischen Armee

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind finanziell auf Rosen gebettet

Fazit: Das jüngste Paar der britischen Königsfamilie nagt sicher nicht am Hungertuch. Es bewohnt als Teil des Kensington Palasts ein kleines Haus mit rund 120 Quadratmeter Wohnfläche und zehrt von seinen Einkünften aus der Vergangenheit beziehungsweise den Einkünften der Krone. 

Geld genug also, um sich ab und an neben den vielen Termin etwas zu gönnen - zum Beispiel eine Hochzeitsreise. Die fiel bisher aufgrund der Gartenparty und anderer Verpflichtungen für Queen Elisabeth II. aus. Wann sie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Immerhin müssen sie dafür im Gegensatz zu ihren Hochzeitsgästen keine Goody Bags verscherbeln...

Prinz Charles und seine zweite Ehefrau Camilla verwalten einen Teil der königlichen Ländereien.

Lesen Sie auch: Designerkleider und jede Menge Kopfschmuck: Die besten Outfits der royalen Hochzeit

Auch interessant:

Das sind die schönsten Bilder der Traumhochzeit von Harry und Meghan

Der erste Kuss als frisch vermähltes Ehepaar: Prinz Harry und seine Braut Meghan vor der Kirche.
Der erste Kuss als frisch vermähltes Ehepaar: Prinz Harry und seine Braut Meghan vor der Kirche. © AFP / Ben Birchall
Der erste Kuss vor den Untertanen.
Der erste Kuss vor den Untertanen. © dpa / Ben Birchall
Meghan mit dem Ehering.
Meghan mit dem Ehering. © dpa / John Sibley
„In guten wie in schlechten Zeiten“...Prinz Harry und Meghan geben sich unter Aufsicht des Erzbischofes von Canterbury das Ja-Wort.
„In guten wie in schlechten Zeiten“...Prinz Harry und Meghan geben sich unter Aufsicht des Erzbischofes von Canterbury das Ja-Wort. © AFP / Dominic Lipinski
Ganz der Gentleman: Prinz Harry hilft seiner frischgebackenen Ehefrau galant die Stufen der Kapelle hinunter, an deren Ende die Kutsche für das Brautpaar wartet.
Ganz der Gentleman: Prinz Harry hilft seiner frischgebackenen Ehefrau galant die Stufen der Kapelle hinunter, an deren Ende die Kutsche für das Brautpaar wartet. © AFP / Andrew Matthews
Das Brautpaar steigt nach der Hochzeit in eine offene Kutsche und präsentiert sich dem Volk in Windsor bei einer Rundfahrt, ehe es auf Einladung von Queen Elisabeth zum festlichen Empfang ins Schloss geht.
Das Brautpaar steigt nach der Hochzeit in eine offene Kutsche und präsentiert sich dem Volk in Windsor bei einer Rundfahrt, ehe es auf Einladung von Queen Elisabeth zum festlichen Empfang ins Schloss geht. © AFP / Odd Andersen
Bräutigam Prinz Harry in der Uniform der British Marines mit seinem Trauzeugen, seinem Bruder Prinz William.
Bräutigam Prinz Harry in der Uniform der British Marines mit seinem Trauzeugen, seinem Bruder Prinz William. © AFP / Jane Barlow
Das erste Bild vor dem Altar: Prinz Harry und „seine“ Meghan zu Beginn des rund einstündigen Gottesdienstes.
Das erste Bild vor dem Altar: Prinz Harry und „seine“ Meghan zu Beginn des rund einstündigen Gottesdienstes. © AFP / Dominic Lipinski
Der Moment vor „dem“ Moment: Prinz Harry hebt den Schleier seiner Braut.
Der Moment vor „dem“ Moment: Prinz Harry hebt den Schleier seiner Braut. © dpa / Owen Humphreys
Der Einzug in die Kirche: Meghan Markle mit ihrem Schleier aus Seidentüll.
Der Einzug in die Kirche: Meghan Markle mit ihrem Schleier aus Seidentüll. © AFP / Ben Stansalll
In der Kirche sorgten vor allem Prinz William und seine Ehefrau, Herzogin Kate, für fröhliche Gesichter und einen Hauch von Lockerheit im ansonsten straffen Ablauf.
In der Kirche sorgten vor allem Prinz William und seine Ehefrau, Herzogin Kate, für fröhliche Gesichter und einen Hauch von Lockerheit im ansonsten straffen Ablauf. © AFP / Jonathan Brady
Da ist sie! Die Braut Meghan Markle (r.) und ihre Mutter Doria Ragland fahren in der Limousine an der St. George‘s Kapelle vor.
Da ist sie! Die Braut Meghan Markle (r.) und ihre Mutter Doria Ragland fahren in der Limousine an der St. George‘s Kapelle vor. © AFP / Oli Scarff
Altehrwürdig und seit Generation ein Teil der britischen Monarchie: die St. George‘s Kapelle in Windsor. Auf dem Gelände waren mehr als 2000 Gäste zugelassen, die den Gästen und dem Brautpaar zujubeln durften.
Altehrwürdig und seit Generation ein Teil der britischen Monarchie: die St. George‘s Kapelle in Windsor. Auf dem Gelände waren mehr als 2000 Gäste zugelassen, die den Gästen und dem Brautpaar zujubeln durften. © dpa / Ian West
Die Stimmung unter den Gästen, die nach und nach auf das Gelände der Kapelle kamen, war ausgelassen: So wie hier bei US-Schauspielstar George Clooney und seiner Frau Amal.
Die Stimmung unter den Gästen, die nach und nach auf das Gelände der Kapelle kamen, war ausgelassen: So wie hier bei US-Schauspielstar George Clooney und seiner Frau Amal. © AFP / Andrew Milligan
Der Vater des Bräutigams kam als einer der letzen in die Kirche - ganz so wie es das Protokoll vorgesehen hatte: Prinz Charles und seine zweite Ehefrau Camilla, Duchess of Cornwall.
Der Vater des Bräutigams kam als einer der letzen in die Kirche - ganz so wie es das Protokoll vorgesehen hatte: Prinz Charles und seine zweite Ehefrau Camilla, Duchess of Cornwall. © AFP / Jonathan Brady
Zu Tausenden säumen Fans die Straßen rund um Windsor.
Zu Tausenden säumen Fans die Straßen rund um Windsor. © AFP / Hannah McKay
Der Chicagoer Bischof Bruce Curry hält eine aufrüttelnde Predigt über die Kraft der Liebe.
Der Chicagoer Bischof Bruce Curry hält eine aufrüttelnde Predigt über die Kraft der Liebe. © AFP / Owen Humphreys
Wo die Royals heiraten, da sind die Stars nicht weit - so wie hier (v.l.): Sir Elton John mit seinem Partner David Furnish, Sir David Beckham und seiner Frau Vicotoria.
Wo die Royals heiraten, da sind die Stars nicht weit - so wie hier (v.l.): Sir Elton John mit seinem Partner David Furnish, Sir David Beckham und seiner Frau Vicotoria. © AFP / Danny Lawson
Einige der royalen Fans überzeugen - wie üblich in Großbritannien bei solchen Ereignissen - mit ihrer Kreativität: in diesem Fall was den Kopfschmuck angeht.
Einige der royalen Fans überzeugen - wie üblich in Großbritannien bei solchen Ereignissen - mit ihrer Kreativität: in diesem Fall was den Kopfschmuck angeht. © AFP / Adrian Dennis
Die Fans wünschen mit selbst gebastelten Plakaten dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft.
Die Fans wünschen mit selbst gebastelten Plakaten dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft. © AFP / John Sibley
Auch in Deutschland ist die royale Hochzeit das Thema Nummer eins: Ein Restaurant in Hannover bietet ein Public Viewing mit speziellem Menü an.
Auch in Deutschland ist die royale Hochzeit das Thema Nummer eins: Ein Restaurant in Hannover bietet ein Public Viewing mit speziellem Menü an. © dpa / Peter Steffen
Der Unionjack ist das bestimmende Bild des Tages an den Straßen von Windsor und darüber hinaus.
Der Unionjack ist das bestimmende Bild des Tages an den Straßen von Windsor und darüber hinaus. © AFP / Adrian Dennis
Auch der Kopfschmuck steht an diesem Tag im Zeichen der Hochzeit von Harry und Meghan.
Auch der Kopfschmuck steht an diesem Tag im Zeichen der Hochzeit von Harry und Meghan. © AFP / Lillian Suwanrumpha
Auf dem Weg zu Windsor Castle haben einige Fans die gesamte Nacht verbracht, um bei dem Event die beste Sicht auf das Brautpaar und die Gäste zu haben.
Auf dem Weg zu Windsor Castle haben einige Fans die gesamte Nacht verbracht, um bei dem Event die beste Sicht auf das Brautpaar und die Gäste zu haben. © AFP / Tolga Akmen
Sogar die Vierbeiner sind im Hochzeitsfieber.
Sogar die Vierbeiner sind im Hochzeitsfieber. © dpa / Peter Summers
Ein Fan hat das Brautpaar in Handarbeit nachgestrickt und zeigt es am Rande der Hochzeit stolz in die Kamera.
Ein Fan hat das Brautpaar in Handarbeit nachgestrickt und zeigt es am Rande der Hochzeit stolz in die Kamera. © dpa / Kirsty O'connor
Schmuck mit den besten Wünschen für das Brautpaar ist unter den Fans beliebt.
Schmuck mit den besten Wünschen für das Brautpaar ist unter den Fans beliebt. © AFP / Andrew Matthews
Die Briten feiern ihr jüngsten royales Paar.
Die Briten feiern ihr jüngsten royales Paar. © AFP / Tolga Akmen
Auch die Sicherheitskräfte rund um die Hochzeit identifizieren sich mit ihrem Land und dem Großereignis in Windsor.
Auch die Sicherheitskräfte rund um die Hochzeit identifizieren sich mit ihrem Land und dem Großereignis in Windsor. © AFP / Phil Noble
Vor Schluss Windsor sorgt die Irish Guards Regimental Band für den passenden musikalischen Rahmen zur Traumhochzeit.
Vor Schluss Windsor sorgt die Irish Guards Regimental Band für den passenden musikalischen Rahmen zur Traumhochzeit. © AFP / Paul Ellis
Als frisch Vermählte verlassen Harry und Meghan die Kirche.
Als frisch Vermählte verlassen Harry und Meghan die Kirche. © AFP / JONATHAN BRADY
Das Volk jubelte nach der Trauung.
Das Volk jubelte nach der Trauung. © AFP / ADRIAN DENNIS

Zum Nachlesen: Der Ticker für die Traumhochzeit von Harry und Meghan

Außerdem aus dem Königshaus: Prinz Philip musste ins Krankenhaus gebracht werden. Wie geht es ihm?

phk

Kommentare