Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Rapper 50 Cent wegen Sexvideos verklagt

+
Frau verklagt 50 Cent wegen Sexvideo.

New York - Eine Frau verklagt den Rapper 50 Cent, weil er ein Sexvideo von ihr zuerst manipuliert und dann unerlaubt auf seiner Website veröffentlicht hat.

Wegen eines im Internet verbreiteten Sexvideos hat eine Frau aus Florida den Rapper 50 Cent verklagt. Nach Darstellung der Frau stellte 50 Cent das private Video im vergangenen Jahr unerlaubt auf seine Website. Das 2008 entstandene Video zeigt die Frau und einen Liebhaber.

Auf seiner Website machte 50 Cent das Gesicht des Liebhabers den Angaben zufolge unkenntlich, während er sich selbst in das Video hineinkopierte und mit einer Perücke als Erzähler auftrat. In ihrer vor einem Gericht in Manhattan eingereichten Klage macht die Frau ungenehmigte Verwendung ihres Namens oder Bildes und seelischen Stress durch die Veröffentlichung des Videos geltend.

DAPD

Kommentare